Digicampus
Lecture: Komparative Studien zur Spiritualität: Spiritualität der Byzantinischen Ostkirchen und des Protestantismus - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course number 01 109
Semester WS 2021/22
Current number of participants 11
Home institute Theologie des geistlichen Lebens
Courses type Lecture in category Teaching
First date Mon , 28.02.2022 08:15 - 18:30, Room: (D/1088)
Participants Studierende des Master-Studiengangs Theologia spiritualis
Learning organization Diese Veranstaltung wird von Herrn Dr. Marco Benini (Theologische Fakultät Trier) und Prof. Dr. Klaus Raschzok (ehemals Augustana-Hochschule, Neuendettelsau) gemeinsam gehalten.
Performance record Hausarbeit - Abgabetermin 22. April 2022
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

(D/1088) Monday. 28.02.22 - Wednesday. 02.03.22 08:15 - 18:30

Comment/Description

In der Lehrveranstaltung geht es zunächst um eine Einführung in die byzantinische Liturgie und Spiritualität, die in den Ostkirchen aufs engste verknüpft sind. Nach einer allgemeinen Einführung zu den verschiedenen Ostkirchen wird der byzantinische Ritus (innerhalb der Ostkirchen am weitesten verbreitet) als Quelle des geistlichen Lebens vorgestellt (Göttliche Liturgie, Tagzeiten etc.). Behandelt werden außerdem die Ikonen im Kirchenraum und im geistlichen Leben, Hesychasmus und Herzensgebet, byzantinisches Mönchtum und geistliche Begleitung sowie das Fasten und die byzantinische Dichtung. In der protestantischen Spiritualität geht es um Martin Luthers Anleitungsschriften zum geistlichen Leben und ihre Impulse für eine reformatorische Frömmigkeit. Weitere Schwerpunkte liegen auf der evangelischen Bibel- und Choralfrömmigkeit sowie auf der im 20. Jahrhundert als Wissenschaft wieder belebten evangelischen Aszetik. Dabei kommen besonders die Fachentwicklung, das Anliegen und die Hauptvertreter der Disziplin sowie der Zusammenhang zwischen persönlicher Frömmigkeit und reflexiver Verantwortung in den Blick.

Admission settings

The course is part of admission "WiSe 2021/22 - Theologia spiritualis".
Settings for unsubscribe:
  • Password required.