Current page:
Seminar: Methoden der Exegese des Alten Testaments - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Methoden der Exegese des Alten Testaments

General information

Course number 01 006
Semester SS 2019
Home institute Alttestamentliche Wissenschaft
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Wed , 24.04.2019 15:45 - 17:15, Room: (D 1085)
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Wednesday: 15:45 - 17:15, weekly (from 24/04/19)

Course location

(D 1085)

Fields of study

Comment/Description

Das Proseminar „Methoden der Exegese“ möchte Grundlagen der Auslegung alttestamentlicher Texte legen. An einer ausgewählten Perikope werden zunächst die Methodenschritte der Historisch-Kritischen Methode eingeübt, um anschließend Aussagen über den Sinn und die Theologie des Textes treffen zu können. Zudem werden weitere Auslegungsmethoden vorgestellt, um einen Überblick über die Vielfalt der exegetischen Herangehensweisen an das Alte Testament zu erhalten sowie ein hermeneutisches Problembewusstsein zu entwickeln.

Für die Teilnahme am Proseminar werden die erworbenen Sprachkenntnisse aus dem Kurs „Hebräisch I“ empfohlen.

admission settings

The course is part of admission "Seminare".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 12.03.2019, 08:00 to 05.04.2019, 20:00.

attendance

Current number of participants 9