Current page:
Seminar: MA Vertiefungsmodul 2 - Schwerpunktmodulgruppe B (1): Heterogenität als didaktische Herausforderung (PÄD-0112) - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

MA Vertiefungsmodul 2 - Schwerpunktmodulgruppe B (1): Heterogenität als didaktische Herausforderung (PÄD-0112)

General information

Course number 04 06 01 1603
Semester WS 2019/20
Home institute Pädagogik (Lehrstuhl)
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Tue , 15.10.2019 15:45 - 17:15, Room: 2118a Gebäude D
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Tuesday: 15:45 - 17:15, weekly (from 15/10/19)
Appointments on Monday. 16.12. 17:30 - 19:00

Course location

2118a Gebäude D

Fields of study

Comment/Description

Der Heterogenitätsbegriff bestimmt die bildungspolitische und erziehungswissenschaftliche Diskussion seit einigen Jahren maßgeblich. An erster Stelle in der Schulpädagogik, aber auch in der Sozialpädagogik, der Erwachsenenbildung und weiteren Teildisziplinen des Faches wird die Heterogenität der Schüler/innen bzw. Lernenden als (didaktische) Herausforderung erörtert. In diesem Zusammenhang wird häufig ein veränderter Umgang mit Heterogenität gefordert, die als Chance und Gewinn wahrgenommen werden soll.
Das Seminar wendet sich diesem aktuellen pädagogischen Heterogenitätsdiskurs zu und geht dabei kritisch u. a. den Fragen nach, was genau unter Heterogenität zu verstehen ist und welche didaktischen Herausforderungen sich aus dieser ergeben.

admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.

attendance

Current number of participants 9
expected number of participants 30