Digicampus
Seminar: Karikaturen, Comics und Graphic Novels im Geschichtsunterricht - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course name Seminar: Karikaturen, Comics und Graphic Novels im Geschichtsunterricht
Semester SS 2011
Current number of participants 0
expected number of participants 15
Home institute Didaktik der Geschichte
Courses type Seminar in category Teaching
First date Fri., 29.04.2011 10:00 - 14:30, Room: (1004)
Pre-requisites LPO I neu: für Studierende der Vertiefungsmodule Absolvierung des jeweiligen Basismoduls
LPO I alt: Erfolgreiche Absolvierung der Vorlesung „Einführung in die Didaktik der Geschichte“
Für alle weiteren: siehe aktuelles Modulhandbuch
http://www.philhist.uni-augsburg.de/de/studium/modulhandbuch/
Performance record LPO I neu: Anwesenheit, aktive Teilnahme, Referat u. Hausarbeit
LPO I alt: Anwesenheit, aktive Teilnahme, Referat u. Hausarbeit
Für alle weiteren: siehe aktuelles Modulhandbuch
http://www.philhist.uni-augsburg.de/de/studium/modulhandbuch/
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Modul (veraltet; neu: Modulverzeichnissuche bzw. LV-Gruppen-Zuordnung) GyG 23 - DID Nr. 1 (7 LP)
RsG 23 - DID Nr. 1 (7 LP)
MaFD 01 - DG Nr. 1 (12 LP) MaFD 01 - DG Nr. 2 (3 LP)
MaFD 02 - DG Nr. 1 (12 LP)
MaFD 02 - DG Nr. 2 (3 LP) MaFD 01b - DG Nr. 2 (12 LP)
MaFD 02b - DG Nr. 2 (12 LP)
Auch LPO I alt
(Gymnasium, Realschule)
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

(1004) Friday. 29.04.11 - Saturday. 30.04.11, Friday. 27.05.11 - Saturday. 28.05.11, Friday. 24.06.11 - Saturday. 25.06.11 10:00 - 14:30

Comment/Description

Wenn auch Karikaturen, Comics und Graphic Novels als unverzichtbare Bestandteile der Geschichtskultur niemals die klassischen Darstellungen im Geschichtsbuch verdrängen werden, so stellt sich dennoch die Frage, inwieweit diese alternativen Darstellungsformen im Geschichtsunterricht eingesetzt werden können. Nach einer allgemeinen Einführung in die Thematik und der Präsentation des vom Dozenten verfassten Comics „Andreas Hofer. Eine illustrierte Geschichte“, werden die Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer sich eigenständig mit Karikaturen, Comics und Graphic Novels inhaltlich auseinandersetzen und dabei überlegen, unter welchen Bedingungen, mit welchen Zielen und methodischen Verfahren diese im Geschichtsunterricht eingesetzt werden können.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.