Digicampus
Advanced seminar: Holocaust Education (DID) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Advanced seminar: Holocaust Education (DID)
Semester SS 2023
Current number of participants 25
maximum number of participants 25
Home institute Didaktik der Geschichte
Courses type Advanced seminar in category Teaching
First date Thu., 20.04.2023 15:45 - 17:15, Room: (D, HS 2107)
Participants Ausschließlich für Studierende der Lehrämter Geschichte und Bachelor (Signaturen beachten)
Pre-requisites Absolvierung des jeweiligen Basismoduls; siehe aktuelles Modulhandbuch
http://www.uni-augsburg.de/einrichtungen/pruefungsamt/modulhandbuecher/phil_hist/
Performance record Seminararbeit
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Ballis, Anja/ Gloe, Markus: Holocaust Education Revisited. Orte der Vermittlung - Didaktik und Nachhaltigkeit, Wiesbaden 2019
Miscellanea Sprechstunde im SoSe 2023: Donnerstag, 9.00-10.00 Uhr
ECTS points 4-8 LP

Course location / Course dates

(D, HS 2107) Thursday: 15:45 - 17:15, weekly (12x)

Module assignments

Comment/Description

Die Veranstaltung wird von Prof. Dr. Andreas Sommer gehalten.

Ausschließlich für Studierende der Lehrämter Geschichte, MaLA u. Bac (Signaturen beachten)

Prüfungsform: Seminararbeit

In diesem Seminar gehen wir der Frage nach, welcher Stellenwert einer "Erziehung nach Auschwitz" (Adorno) in unserer gegenwärtigen pluralen Gesellschaft zukommt bzw. künftig zukommen soll. Vor allem eine sich durch Migrationsprozesse verändernde Nation muss sich mit diesen grundsätzlichen Fragen auseinandersetzen. Holocaust Education geht deshalb heute weit über das Wissen um den Genozid an den europäischen Jüdinnen und Juden hinaus und meint "Menschenrechtsbildung". Wir spüren im Seminar gegenwärtigen erinnerungskulturellen Debatten und Perspektiven nach und leiten daraus schließlich didaktische Konzepte für das historische Lernen ab.

Das Seminar setzt Basiswissen aus dem Grundkurs 1 und 2 im Fach Geschichtsdidaktik voraus!

Workload-Korrelation:
1 LP: Besuch der Seminarsitzungen
2 LP: Lektüre und Aufbereitung der zu lesenden Sekundärliteratur
4 LP: Vorbereitung und Ausführung der Hausarbeit

Aufgrund des kooperativen Charakters dieser Lehrveranstaltung kann der Studienerfolg nur bei regelmäßiger Anwesenheit gewährleistet werden.

Admission settings

The course is part of admission "Seminare SoSe 23".
The following rules apply for the admission:
  • This setting is active from 05.03.2023 00:00 to 13.04.2023 00:00.
    The following conditions must be met for enrolment:
    Semester of study at least 2
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 12.04.2023 on 08:00. Additional seats may be available via a wait list.
  • The enrolment is possible from 06.03.2023, 08:00 to 10.04.2023, 23:59.