Current page:
Seminar: Methoden und Medieneinsatz in der Politischen Bildung - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Methoden und Medieneinsatz in der Politischen Bildung

General information

Course number 04050022
Semester WS 2019/20
Home institute Politsche Bildung und Politikdidaktik
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Thu , 17.10.2019 17:30 - 19:00, Room: 2118 Gebäude D
Pre-requisites Das Seminar kann nur bei zeitgleich begonnener oder bereits erfolgreicher Absolvierung des Grundkurses „Einführung in die Politikdidaktik“ (1. Modulteil des Basismoduls "Grundlagen politischen Lernens und Lehrens") besucht werden.
Performance record Referat/Präsentation und schriftliche Hausarbeit
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Besand, Anja: Wahlwerbespots, in: Besand, Anja (Hrsg.): Handbuch Medien in der politischen Bildung, Wochenschau Verlag 2010, S. 583–592.

Breit, Gotthard: Zeitungen/Zeitschriften, in: Besand, Anja (Hrsg.): Handbuch Medien in der politischen Bildung, Wochenschau Verlag 2010, S. 605–616.

Brunold, Andreas: Parteien und Landtagswahlen in Baden-Württemberg 1996, in: Lehren & Lernen. Zeitschrift für Schule und Innovation aus Baden-Württemberg, Villingen-Schwennigen, S. 24-33.

Ciupke, Paul: Reisen lernen: Studienreise und Exkursion, in: Sander, Wolfgang (Hrsg.): Handbuch politische Bildung, Wochenschau Verlag 2005, S. 577-588.

Hankele, Madeleine: Methoden im Politikunterricht. Beispiele für die Praxis, in: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (Hrsg.): Zeitschrift für die Praxis der politischen Bildung. Politik & Unterricht, Heft 1/2 –2015, 1. und 2. Quartal, 41. Jahrgang, Villingen-Schwenningen 2015.

https://stiftungbrandenburgertor.de/wpcontent/uploads/2015/07/Bilderbilden_Wolf_Bildungspotenziale-von-Erkl%C3%A4rvideos-und-Tutorials-auf-YouTube.pdf

https://www.lwl.org/film-und-schule-download/Unterrichtsmaterial/Erkl%C3%A4rvideos-im-Unterricht.pdf

https://www.youtube.com/watch?v=f1TRttia6rM

Klepp, Cornelia: Karikatur, in: Besand, Anja (Hrsg.): Handbuch Medien in der politischen Bildung, Wochenschau Verlag 2010, S.239–247.

Kuhn, Hans-Werner/ Gloe, Markus: Die Pro-Contra-Debatte, in: Frech, Siegfried/ Kuhn, Hans-Werner/ Massing, Peter: Methodentraining für den Politikunterricht, Wochenschau Verlag 2004, S. 145-162.

Kuhn, Hans-Werner: Die Talkshow, in: Frech, Siegfried/ Kuhn, Hans-Werner/ Massing, Peter: Methodentraining für den Politikunterricht, Wochenschau Verlag 2004, S. 117-144.

Kuhn, Hans-Werner: Karikaturen, in: Frech, Siegfried/ Kuhn, Hans-Werner/ Massing, Peter: Methodentraining für den Politikunterricht, Wochenschau Verlag 2004, S. 23-36.

Kuhn, Hans-Werner: Mit Texten lernen: Textquellen und Textanalyse, in: Sander, Wolfgang (Hrsg.): Handbuch politische Bildung, Wochenschau Verlag 2005, S. 509-522.

Kuhn, Hans-Werner/Gloe, Markus/Oftering, Tonio: Musik und Politik, Bonn 2014.

Massing, Peter: Die Expertenbefragung, in: Frech, Siegfried/ Kuhn, Hans-Werner/ Massing, Peter: Methodentraining für den Politikunterricht, Wochenschau Verlag 2004, S. 227-238.

Massing, Peter: Die Textanalyse, in: Frech, Siegfried/ Kuhn, Hans-Werner/ Massing, Peter: Methodentraining für den Politikunterricht, Wochenschau Verlag 2004, S. 37-48.

Mattes, Wolfgang: Methoden für den Unterricht. Kompakte Übersichten für Lehrende und Lernende, Paderborn 2011.

Reinhardt, Sybille: Handlungsorientierung, in: Sander, Wolfgang (Hrsg.): Handbuch politische Bildung, Wochenschau Verlag 2005, S. 146-155.

Seibt, Marco: Musik (Pop), in: Besand, Anja (Hrsg.): Handbuch Medien in der politischen Bildung, Wochenschau Verlag 2010, S. 320-333.

Seibt, Marco: Politische Werbematerialien, in: Besand, Anja (Hrsg.): Handbuch Medien in der politischen Bildung, Wochenschau Verlag 2010, S. 394–408.

Spiewak, Martin: Fake News. Nachhilfe in Skepsis, in: DIE ZEIT, 28.2.2018.

Lecturers

Times

Thursday: 17:30 - 19:00, weekly (from 17/10/19)

Course location

2118 Gebäude D

Fields of study

Comment/Description

Das fachdidaktische Seminar thematisiert ausgewählte Medien und Methoden, die in der Politikdidaktik relevant sind. Eingebettet ist die Analyse und Erprobung derselbigen in fünf Handlungsfelder der Politischen Bildung, um einen schulischen Kontext zu schaffen. Dabei soll in jeder Sitzung ein Medium wissenschaftlich analysiert und anschließend mit einer passenden Methode praktisch angewandt werden. Dadurch wird den Studenten sowohl das nötige Fachwissen vermittelt als auch die unterrichtliche Praxis nähergebracht.

Schwerpunktmäßig werden die Medien Schulbuch, Textquelle und Darstellungstext, Tageszeitung, Karikatur, Wahlplakat, Erklärvideo und Songtext untersucht. Den Methoden Talkshow, Expertengespräch und Erkundung werden ebenfalls besonderes Gewicht verliehen. Unter dem thematischen Akzent der „Demokratiebildung in der Schule“ wird die Methode Expertengespräch im Rahmen einer Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring Augsburg realiter erprobt.

Dieses fachdidaktische Seminar zielt auf eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis ab, da dies für die Studierenden als angehende Lehrerinnen und Lehrer von enormer Wichtigkeit ist. Nach einem erfolgreichen Abschluss desselbigen kennen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer domänenspezifische Methoden und Medien der Politischen Bildung und können diese im Unterricht einsetzen.

admission settings

The course is part of admission "Beschränkte Teilnehmeranzahl: Einführung in die Politikdidaktik WS 19 20".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 03.09.2019, 09:00 to 27.09.2019, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 01.10.2019, 10:00. Addional seats may be added to a wait list.

attendance

Current number of participants 30
maximum number of participants 40