Current page:
Proseminar: PS (LA/EWS): Thanatagogik - die Vermittlung von Kompetenz über das Lebensende. - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

PS (LA/EWS): Thanatagogik - die Vermittlung von Kompetenz über das Lebensende. Lehrveranstaltung wird nicht abgehalten.

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Europäische Ethnologie/Volkskunde
Courses type Proseminar in category Teaching
First appointment Wed , 23.10.2019 11:45 - 13:15
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird nicht abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise -Müller, Monika/Röseberg, Franziska: Handbuch Kindertrauer. Die Begleitung von Kinder, Jugendlichen und ihren Familien. Göttingen 2014.
Miscellanea Sprechstunde nach Vereinbarung.
marlene.lippok@philhist.uni-augsburg.de

Lecturers

Times

Wednesday: 11:45 - 13:15, weekly (from 23/10/19), Gebäude D, Raum 2127

Course location

Gebäude D, Raum 2127

Fields of study

Comment/Description

Der Begriff "Thanatagogik" setzt sich zusammen aus den Begriffen "Thanatologie", der Lehre vom Tod, und "Pädagogik", der Wissenschaft von Erziehung und Bildung. Im Zentrum des Seminars steht also der pädagogische Umgang mit Sterben und Tod. Dabei widmen wir uns unter anderem folgenden Fragen: Wie kann mit Kindern über den Tod gesprochen werden? Wie können die Themenfelder Sterben und Tod und der Umgang damit in den Schulalltag integriert werden? Wie können verschiedene kulturelle (Bestattungs-)Praktiken und deren Bedeutung vermittelt werden? Und warum ist es überhaupt wichtig, den Themen Sterben und Tod in der Schule Raum zu geben?

admission settings

The course is part of admission "Anmeldeset WS 2019/2020".
Die Anmeldung erfolgt über digicampus und durch Anwesenheit in der ersten Sitzung. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl bei den einzelnen Lehrveranstaltungen begrenzt ist! Bindend für die definitive Teilnahme ist die Anwesenheit in der ersten Sitzung, in der die endgültige Teilnehmerliste erstellt wird! Bitte überprüfen Sie die Modulsignaturen Ihres Seminars. Nachträgliche Änderungen sind nicht mehr möglich.
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 03.09.2019, 00:00 to 18.10.2019, 23:59.

attendance

Current number of participants 36
expected number of participants 25