Digicampus
Seminar: MA Vertiefung: Wissenschaftskommunikation - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

Course location / Course dates

5031, Gebäude D (Kapazität: 5 Studierende) Monday: 14:15 - 15:45, weekly (from 02/11/20), Kleingruppenarbeit bei Bedarf in Präsenz ansonsten virtuell), (12x)
n.a Monday: 14:15 - 15:45, weekly

Module assignments

Comment/Description

Medien sind wichtige Kanäle, um etwas über den Bereich der Wissenschaft zu lernen – etwa über Gesundheitsrisiken, Genforschung, den Klimawandel oder künstliche Intelligenz. Ein wichtiger Teil der Forschung setzt sich mit der Analyse von journalistischer Berichterstattung auseinander; zunehmend wird auch User-generierter Inhalt als Informationsquelle wichtig. Oft vernachlässigt werden populäre und fiktionale Formate, die ein ganz eigenes Potential haben: Sie wenden sich nicht an eine kleine Elite, sondern ziehen ein Massenpublikum an, das oftmals über traditionelle Wissenschaftsformate nicht erreichbar ist. Sie vermögen es, Wissensbestände und Einstellungen zu verändern, Interesse zu wecken und Anschlusskommunikation zu stimulieren. Dieses Seminar wird sich mit Ansätzen der Wissenschaftskommunikation beschäftigen, die erklären können, warum Menschen sich wissenschaftlichen Inhalten zuwenden und wie diese verarbeitet, erlebt und behalten werden.

Prüfungsleistung: Referat mit schriftlicher Ausarbeitung

Admission settings

The course is part of admission "MA Vertiefung".