Digicampus
Seminar: Seminar "Gesellschaftsrecht an der Schnittstelle zum Insolvenzrecht" - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Semester WS 2018/19
Current number of participants 0
Home institute Prof. Dr. Raphael Koch LL.M. - Bürgerliches Recht, Zivilverfahrensrecht, Unternehmensrecht, Europäisches Privat- und Internationales Verfahrensrecht
Courses type Seminar in category Teaching
Preliminary discussion Tue , 16.10.2018 11:45 - 13:15
First date Tue , 16.10.2018 11:45 - 13:15, Room: (Raum 1015, Gebäude H, Juristische Fakultät der Universität Augsburg)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

(Raum 1015, Gebäude H, Juristische Fakultät der Universität Augsburg) Tuesday. 16.10.18 11:45 - 13:15
Tuesday. 04.12.18 12:00 - 20:00
Wednesday. 05.12.18 08:00 - 18:00

Comment/Description

Inhalt:
In dem Seminar werden gesellschafts- und insolvenzrechtliche Fragestellungen behandelt, die in der Regel nicht separat voneinander betrachtet werden können. Insbesondere die Berührungspunkte und Zusammenhänge sollen herausgearbeitet werden. Für Probleme an der Schnittstelle dieser beiden Rechtsgebiete sollen Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt werden.

Teilnahme:
Die Teilnahme kann im klassischen Studiengang als studienbegleitendes Seminar im Rahmen der Juristischen Universitätsprüfung (Schwerpunkt II, III oder VII, 2/5-Wertung) oder als Seminar zum Erwerb der Voraussetzung zur Teilnahme an einem Seminar im Rahmen der Juristischen Universitätsprüfung (anstelle eines propädeutischen Seminars) gewertet werden. Im Studiengang Rechts-und Wirtschaftswissenschaften kann die Seminarteilnahme für den Schwerpunkt „Unternehmen und Management“ und „Banken, Kapitalmarkt und Finanzmanagement“ gewertet werden (6 LP).

Anmeldung und Termine:
Interessenten können ihren Themenwunsch ab sofort im Sekretariat des Lehrstuhls (Raum 1067) einreichen.

Vorbesprechung/ Themenvergabe:
Dienstag, 16. Oktober 2018, um 11:45 Uhr
(Ort: Universität Augsburg – Juristische Fakultät – Gebäude H, Raum 1015)

Verbindliche Anmeldung bis:
Mittwoch, 31. Oktober 2018

Abgabe der Seminararbeiten bis:
Donnerstag, 29. November 2018, spätestens 11:00 Uhr
(Briefkasten Prüfungsamt)

Seminartermine (Blockveranstaltung):
Dienstag, 4. Dezember, und Mittwoch, 5. Dezember 2018

Veranstaltungsort:
Universität Augsburg – Juristische Fakultät – Gebäude H, Raum 1015

Bitte bewerben Sie sich mit einem kurzen Motivationsschreiben (max. eine DIN A4-Seite) für ein bestimmtes Thema. Dabei ist anzugeben, warum gerade an diesem Thema Interesse besteht und Sie dieses Thema bearbeiten möchten. Des Weiteren bitte ich Sie, ein weiteres Thema aus der Themenliste als Ersatz zu nennen. Für das Ersatzthema bedarf es keines Motivationsschreibens.

T H E M E N L I S T E

Schwerpunkt Gesellschaftsrecht
1. Die Suspendierung von Vorstandsmitgliedern
2. Verbrauchereigenschaft eine GbR
3. Die Unternehmergesellschaft und ihr Erstarken zur Voll-GmbH
4. Haftungsrisiken des Alleingesellschafter-Geschäftsführers einer Ein-Personen-GmbH
5. Wissenszurechnung anhand von Wissensorganisationspflichten im Gesellschaftsrecht

Schwerpunkt Insolvenzrecht
6. Haftung und Enthaftung des Insolvenzverwalters für unternehmerische Fehlentscheidungen zum persönlichen Nutzen
7. Business Judgment Rule im Insolvenzrecht
8. M&A-Transaktionen nach der Insolvenzanfechtungsrechtsreform
9. Geltendmachung von Ansprüchen gegen die Gesellschaft und ihre Gesellschafter durch den Insolvenzverwalter (§ 93 InsO, § 93 InsO analog, § 171 II HGB)
10. Haftung des Geschäftsführers, Gesellschafters und der Berater bei der Insolvenzverschleppung

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Bitte Themenwunsch mit Motivationsschreiben im Sekretariat anmelden. Themen-/ Platzvergabe erfolgt bei der Vorbesprechung. Verbindliche Anmeldung sodann über STUDIS.