Current page:
Seminar: GSP/WP Projektorientierte Einführung in die Grundlagen der Gestaltung (und Verwendung) von digitalen Medien im Unterricht - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

GSP/WP Projektorientierte Einführung in die Grundlagen der Gestaltung (und Verwendung) von digitalen Medien im Unterricht

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Wed , 16.10.2019 10:00 - 11:30, Room: (C 2157)
Performance record Audiovisuelles Medienprodukt und ergänzendes Arbeitsblatt
Hauptunterrichtssprache deutsch
ECTS points 3

Lecturers

Times

Wednesday: 10:00 - 11:30, weekly (from 16/10/19)
Appointments on Wednesday. 08.01. 10:00 - 11:30

Course location

(C 2157) Wed.. 10:00 - 11:30 (7x)
Wednesday. 13.11. 10:00 - 17:00
Wednesday. 08.01. 10:00 - 11:30
(86424 Dinkelscherben) Wednesday. 22.01. 09:00 - 13:00

Fields of study

Comment/Description

Der Einzug digitaler Medien in den Schulunterricht ist zurzeit, sowohl auf politischer als auch gesellschaftlicher Ebene, Grundlage lebhafter Diskussionen. Auch wenn es oft schwer ist, die Pros und Contras gegeneinander aufzuwiegen, scheint eine Erkenntnis dabei unumstößlich
festzustehen: Im Umgang mit digitalen Medien in der Schule, bedarf es einer Verbesserung.

Den zukünftigen Lehrkräften wird dabei eine wichtige Rolle
zugeschrieben: Es liegt an ihnen, die kommenden Schülergenerationen auf den Umgang mit dem Entwicklungsmotor, den digitale Medien darstellen, vorzubereiten.
Eine hierfür benötigte basale Expertise angehender Lehrkräfte, liegt im Bereich der Medienkompetenz, speziell in Form einer Gestaltungskompetenz. Der pädagogisch sinnvolle und didaktisch durchdachte Umgang mit digitalen Medien als neue Art der Unterrichtsgestaltung oder Ergänzung für bereits bestehende und etablierte Unterrichtskonzepte, stellt einen wichtigen Grundbaustein, für die Vorbereitung der Schüler*innen auf ihr späteres Berufsleben dar.

Ziel dieses Seminars ist es, in projektorientierter Kleingruppenarbeit, die digitale Gestaltungskompetenz der Teilnehmer*innen zu stärken.
Hierfür erhalten sie die Möglichkeit - nach anfänglichen Inputblöcken - die Gestaltung einer Unterrichtseinheit zu verantworten, die anschließend unter realen Bedingungen, in Zusammenarbeit mit einem externen Kooperationspartner (Schule), von bereits etablierten Lehrkräften durchgeführt und in der Folge bewertet wird.

Die Teilnehmer*innen erhalten in dieser Veranstaltung die einzigartige Möglichkeit, die im Veranstaltungsverlauf erlernten digitalen Kompetenzen auf ihren unmittelbaren Bestand (und Mehrwert) in realen Unterrichtssituationen, überprüfen zu lassen.

admission settings

The course is part of admission "Anmeldung für die Seminare Grundschulpädagogik Wahlpflicht (Anmeldephase 2)".
Sollten Sie bei der Verteilung nicht berücksichtigt worden sein, bitten wir Sie, von Anfragen an die Dozent(inn)en und an das Sekretariat abzusehen. Bis zum Beginn der Seminar-Veranstaltungen im neuen Semester werden die Anmeldelisten nicht verändert.
Settings for unsubscribe:
  • This setting is active from 03.09.2019 08:00 to 27.09.2019 23:59
    It is allowed to enroll to max. 1 courses in this admission.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 01.10.2019, 23:59. Addional seats may be added to a wait list.
  • This setting is active from 03.09.2019 08:00 to 27.09.2019 23:59
    These conditions are required for enrollment:
    Semester of study at least 2
  • Enrollment possible from 03.09.2019, 08:00 to 27.09.2019, 23:59.
Assignment of courses:

attendance

Current number of participants 23
maximum number of participants 25