Digicampus
introductory seminar course: PS (B.A.): Stadtethnografien – ein Lektürekurs - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird als Hybrid/gemischt abgehalten.

General information

Semester WS 2021/22
Current number of participants 13
expected number of participants 25
Home institute Europäische Ethnologie/Volkskunde
Courses type introductory seminar course in category Teaching
First date Wed , 27.10.2021 18:15 - 19:45
Pre-requisites Die Bereitschaft zum regelmäßigen Lesen von Texten wird vorausgesetzt.
Learning organization Die Veranstaltungsform digital/in Präsenz ergibt sich aus den dann geltenden Pandemiebedingungen.
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird als Hybrid/gemischt abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Einführende Literatur: Lindner, Rolf: Walks on the Wild Side: Eine Geschichte der Stadtforschung. Frankfurt a.M. 2004.
Miscellanea Sprechstunde nach Vereinbarung per E-mail (leonie.herrmann@philhist.uni-augsburg.de)

Course location / Course dates

n.a Wednesday: 18:15 - 19:45, weekly

Module assignments

Comment/Description

Ob City oder Metropole, Mittel- oder Kleinstadt: Stadt ist, in verschiedensten Ausprägungen, Gegenstand empirisch-kulturwissenschaftlicher Forschung. Dabei geht es einerseits um konkrete Phänomene und Orte in einer Stadt, wie z.B. das Leben in bestimmten Stadtvierteln, aber auch darum, Stadt als Ganzes zu erfassen.
In dem Proseminar werden (Ausschnitte aus) stadtethnographische(n) Studien gelesen und diskutiert. Dabei stehen Themen wie Migration, Ausgrenzung, aber auch Jugendliche in einer Stadt und das „Recht auf Stadt“ im Vordergrund, genauso wie die Frage nach dem „Habitus“ oder den „Eigenlogiken von Städten“, städtischen Atmosphären sowie Urbanität und deren Erforschung.
Die Studierenden erhalten in dem Proseminar einen Einblick in die Geschichte der kulturwissenschaftlichen Stadtforschung und deren zeitgenössischer Entwicklung. Die Gestaltung und Aufteilung städtischer Räume und deren Besitzansprüche sowie Aneignungsprozesse werden diskutiert.

Am 14.1. von 13-18 Uhr ist eine Blocksitzung geplant.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldeset WS 21/22 Europäische Ethnologie/Volkskunde Zeitgesteuerte Anmeldung".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 06.09.2021, 00:00 to 24.10.2021, 23:59.