Current page:
Lecture: Einführung in die Numerik - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Einführung in die Numerik

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Angewandte Analysis/Numerische Mathematik
Courses type Lecture in category Teaching
Next appointment Mon , 14.10.2019 12:15 - 13:45, Room: (1004 T)
Participants Studiengänge Bachelor Mathematik, Bachelor Wirtschaftsmathematik, Lehramt Gymnasium Mathematik
Pre-requisites Vorausgesetzt werden Kenntnisse in Linearer Algebra und Analysis, wie sie in den Grundvorlesungen der beiden ersten Semester erworben werden. Die vorherige Teilnahme an einem Programmierkurs ist nicht vorausgesetzt, wird aber dringend empfohlen.
Learning organization Vorlesung mit Übungen. Abgabe der Hausaufgaben kann in Gruppen erfolgen.
Performance record Für diese Veranstaltung ist eine Portfolio-Prüfung vorgesehen. Sie besteht aus einer Klausur (120 Minuten) zum Ende der Vorlesungszeit (bzw. einer Wiederholungsklausur am Ende der vorlesungsfreien Zeit) und der eigenständigen Bearbeitung von Übungs- und Programmieraufgaben. Weitere Details werden in der ersten Vorlesung erläutert.
Die Programmieraufgaben sollen in Python bearbeitet werden. Die Teilnahme am Python-Einführungskurs von Herrn Tinkl wird dringend empfohlen.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise P. Deuflhard und A. Hohmann. Numerische Mathematik 1. Eine Algorithmisch orientierte Einführung. 4.Auflage. De Gruyter, Berlin, 2008.

R. Freund und R. Hoppe. Stoer/Bulirsch: Numerische Mathematik I. 10. Auflage, Springer, 2007.

J. Stoer und R. Bulirsch. Numerische Mathematik 2. Springer, 1990.
Miscellanea Der Besuch einer Übung ist für den Lernerfolg dringend empfohlen.

Beachten Sie, dass ein Programmiertutorium von Herrn Bernt angeboten wird.
Dieses Tutorium ist besonders geeignet um Programmieraufgaben unter Anleitung anzufangen oder weiter zu bearbeiten.

Lecturers

Tutor

Times

Monday: 12:15 - 13:45, weekly (from 14/10/19), Vorlesung
Monday: 14:00 - 15:30, weekly (from 21/10/19), Übung
Tuesday: 12:15 - 13:45, weekly (from 22/10/19), Übung
Tuesday: 14:00 - 15:30, weekly (from 22/10/19), Programmiertutorium
Wednesday: 12:15 - 13:45, weekly (from 16/10/19), Vorlesung
Wednesday: 14:00 - 15:30, weekly (from 23/10/19), Übung
Friday: 08:15 - 09:45, weekly (from 25/10/19), Übung

Course location

(1004 T) Mon.. 12:15 - 13:45 (14x)
Wed.. 12:15 - 13:45 (15x)
(1010 L1) Mon.. 14:00 - 15:30 (13x)
(2004 L1) Tue.. 12:15 - 13:45 (14x)
(1012/1013 L1) Tue.. 14:00 - 15:30 (14x)
(2001 T) Wed.. 14:00 - 15:30 (14x)
(1008 L1) Fri.. 08:15 - 09:45 (13x)

Fields of study

Comment/Description

Die Numerische Mathematik beschäftigt sich mit der Entwicklung und Analyse von Algorithmen, mit deren Hilfe sich mathematische Berechnungen und Verfahren auf modernen Computern realisieren lassen. In der Vorlesung werden schwerpunktmäßig behandelt:
Numerische Lösung linearer Gleichungssysteme mit direkten und iterativen Verfahren,
Lineare Ausgleichsprobleme,
Verfahren zur Lösung nichtlinearer Gleichungssysteme,
Methoden zur Interpolation,
Numerische Integration.

attendance

Current number of participants 31