Digicampus
Advanced seminar: Don Juan - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Semester WS 2021/22
Current number of participants 6
Home institute Romanische Literaturwissenschaft (Iberoromania)
Courses type Advanced seminar in category Teaching
Next date Wed , 08.12.2021 14:15 - 15:45, Room: (D 2127a)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Weitere Unterrichtssprache(n) Spanisch

Course location / Course dates

(D 2127a) Wednesday: 14:15 - 15:45, weekly (13x)

Module assignments

Comment/Description

In diesem Hauptseminar werden wir uns mit der motivischen Figur des Don Juan beschäftigen, wie sie in Texten Tirso de Molinas, Zorrillas, Torrente Ballesters u. a. seit je literarisch begegnet, und dabei auch exemplarische Interpretationen etwa bei Molière, Goldoni, Mozart, Byron, Apollinaire, Leven und Saramago in unsere Betrachtungen miteinbeziehen, um so die Bandbreite dieses konfliktiven ‚Libertins‘ abzuschreiten.

Indem die Teilnehmenden anhand von exemplarischen Lektüren die kompromittierende Vielgestaltigkeit der Don-Juan-Figur vom Barock bis in die Nach-Moderne untersuchen, sind sie in der Lage, das seit alters transgressorische Potential dieses Anti-Helden vergleichend zu erfassen und im Kontext seiner Überblendungen bzw. Aktualisierungen (romantischer Held etc.) kritisch zu betrachten.

Es wird die vorherige Lektüre des Hypotextes von Tirso vorausgesetzt (vid. http://www.cervantesvirtual.com/obra/el-burlador-de-sevilla-y-convidado-de-piedra--0/ [23.08.2021]).

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: WiSe 2021 2022 Romanische Literaturwissenschaft (Iberoromania)".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 19.07.2021, 00:00 to 22.10.2021, 00:00.

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.