Digicampus
Seminar: Analyse III - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Seminar: Analyse III
Subtitle Romantik / 20. Jahrhundert
Course number 041302 2302
Semester WS 2022/23
Current number of participants 23
Home institute Musikwissenschaft (Professur)
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Mon., 12.12.2022 14:00 - 15:30
Participants Lehramt: MUP-3404, MUP-5004
Performance record Bestehen der Modulgesamtprüfung
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise - Diether de la Motte, Musikalische Analyse, 2 Bde. (Text- und Notenteil), Kassel [u.a.] 1972.
- Walther Dürr, Sprache und Musik. Geschichte – Gattungen – Analysemodelle (= Bärenreiter Studienbücher Musik 7), Kassel usw. 1994
- Clemens Kühn, Analyse lernen (Bärenreiter Studienbücher Musik 4), Kassel [u.a.] 1993.
- Clemens Kühn, Formenlehre der Musik, Kassel u.a. 1987 (und weitere Auflagen.)
- Walter Salmen und Norbert J. Schneider (Hrsg.), Der musikalische Satz. Ein Handbuch zum Lernen und Lehren, Rum/Innsbruck 1987 (und weitere Auflagen).
- Roswitha Schlötterer-Traimer, Musik und musikalischer Satz, 2 Bde., Regensburg 1991.

Course location / Course dates

n.a. Monday: 14:00 - 15:30, weekly

Module assignments

Comment/Description

Kurs III des dreiteiligen Analyse-Seminars befasst sich mit Musik der Romantik, vor allem dem Kunstlied, sowie mit Werken des 20. Jahrhunderts, insbesondere der Klassischen Moderne (u.a. Schönberg, Bartók, Stravinsky).

Zu diesem Seminar wird der freiwillige Besuch des Tutoriums „Angeleitetes Selbststudium: Allgemeine Musiklehre“ von Herrn Popp (# 041302 2308) empfohlen.

Admission settings

The course is part of admission "Wintersemester 22/23: Anmeldung Allgemein 5.9.-10.10.2022".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 05.09.2022, 00:00 to 10.10.2022, 23:59.