Current page:
Kurs: Glaube, Liturgie und Frömmigkeit in der Alten Kirche - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Glaube, Liturgie und Frömmigkeit in der Alten Kirche

General information

Course number 01 027
Semester WS 2016/17
Home institute Kirchengeschichte, u. b. B. der Alten Kirchengeschichte und Patrologie
Courses type Kurs in category Teaching
First appointment Wed , 19.10.2016 11:45 - 13:15, Room: (D/1085)
Participants Lehramt: Aufbaumodul 03 (KTH-3300)
Lehramt: Freier Bereich (KTH-4002 bzw. ohne Signatur für LPO 2008)
Performance record Lehramt, Aufbaumodul: Modulklausur
Freier Bereich, LA: nach Absprache mit dem Dozenten
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Einführungsliteratur: A. Fürst, Die Liturgie der Alten Kirche. Geschichte und Theologie, Münster 2008.

Lecturers

Times

Wednesday: 11:45 - 13:15, weekly (from 19/10/16)

Course location

(D/1085)

Fields of study

Comment/Description

Der Kurs führt in die theologische und rituelle Entwicklung zentraler Vollzüge des christlichen Glaubens in der Alten Kirche ein. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt dabei auf den Sakramenten der Taufe, Eucharistie und Buße. Ausgehend von den neutestamentlichen Grundlagen werden sowohl patristische Texte als auch liturgische Formulare in den Blick genommen, um die Entwicklung und gegenseitige Beeinflussung von Sakramentspraxis und theologischer Explikation zu verstehen. Ergänzend werden Erkenntnisse der christlichen Archäologie herangezogen. Ausführungen zur altchristlichen Märtyrerverehrung beschließen den Kurs. Der Kurs setzt ein allgemeines Grundverständnis der alten Kirchengeschichte im Sinne des Grundlagenmoduls voraus.

admission settings

The course is part of admission "WS16-17_Vorlesungen".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 05.09.2016, 05:00 to 28.10.2016, 23:00.

attendance

Current number of participants 18