Digicampus
Seminar: Alexa, ChatGPT und Co. - wie haltet ihr es mit der Ethik? (Begleitseminar zur Ringvorlesung) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Seminar: Alexa, ChatGPT und Co. - wie haltet ihr es mit der Ethik? (Begleitseminar zur Ringvorlesung)
Course number 01 055
Semester WS 2023/24
Current number of participants 19
Home institute Moraltheologie
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tuesday, 31.10.2023 11:30 - 12:15, Room: (1058N Geb. N (Informatik))
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Rooms and times

(1058N Geb. N (Informatik))
Tuesday, 31.10.2023 11:30 - 12:15
(2126 Geb. D)
Monday, 26.02.2024 - Tuesday, 27.02.2024 09:00 - 16:00

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Die Teilnehmer sollen ein grundlegendes Verständnis von künstlicher Intelligenz (KI) und ihrem interdisziplinären Charakter erwerben. Dabei werden verschiedene übergreifende Themen wie
> dieZusammenhänge zwischen ethischen Überlegungen sowie technischen, rechtlichen und
regulatorischen Rahmenbedingungen,
> die Bedeutung von Transparenz und Erklärbarkeit von KI-Systemen,
> die Rolle von KI in Bezug auf soziale Gerechtigkeit und Diskriminierung,
> die risikobasierte Bewertung von KI-Entscheidungen
für KI in Theorie und Praxis dargestellt und aktuelle Lösungen vermittelt und diskutiert.

Ausgehend von den technischen Voraussetzungen von KI, liegt einer der Schwerpunkte der Ringvorlesung auf den sozialen und gesellschaftlichen Auswirkungen von KI. Es geht darum, die Frage nach der Vertrauenswürdigkeit der KI zu problematisieren. Die Teilnehmer:innen sollen dabei
> die ethischen Herausforderungen und Risiken im Zusammenhang mit KI-Anwendungen verstehen
> ethische Konzepte und Werte in realen KI-Anwendungen identifizieren
> kritisch über mögliche Lösungsansätze für ethische Herausforderungen im Bereich KI reflektieren
> das Konzept der Multiakteursverantwortung und Haftung bei KI-Entscheidungen verstehen
> die Bedeutung von Kompetenz-, Bildungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen in Bezug auf KI und
Ethik erkennen
> die Rolle von Ethikkommissionen und Ethikgremien bei der Bewertung von KI-Projekten
kennenlernen
> ethische Richtlinien für KI-Entwicklung und -Nutzung in ihrem zukünftigen beruflichen Kontext
anwenden können.

Literatur wird im Blockseminar bereitgestellt.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.