Digicampus
Introductory seminar course: Lieder von Hanns Eisler - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Introductory seminar course: Lieder von Hanns Eisler
Course number 041302 2324
Semester WS 2022/23
Current number of participants 21
Home institute Musikwissenschaft (Professur)
Courses type Introductory seminar course in category Teaching
Next date Thu., 15.12.2022 11:45 - 13:15
Participants BA KUK Hauptfach und Nebenfach: KUK-0003
BA KUK Hauptfach: KUK-0007
LEHRAMT: MUP-3404, MUP-5004
MMus: LMZ-2001, LMZ-2002
Learning organisation 25-30 Std.: Teilnahme an den Veranstaltungsterminen
25-30 Std.: Vor- und Nachbereitung der Seminarinhalte
50-60 Std.: Selbststudium u. Vorbereit. des mündl. Seminarbeitrags inkl. Bild-, Text- und/oder Tonpräsentationen (Studienleistung)
50-60 Stunden: Anfertigung der schriftlichen Seminararbeit
Performance record Bestehen der Modulgesamtprüfung
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

n.a. Thursday: 11:45 - 13:15, weekly

Module assignments

Comment/Description

Hanns Eisler (1898-1962) galt als Komponist der Melodie der Nationalhymne der DDR im Westen vor 1990 als Repräsentant der DDR und wurde nur wenig gespielt und rezipiert. Tatsächlich war Eisler nie Bürger der DDR, sondern Zeit seines Lebens österreichischer Staatsbürger.
In Eislers Schaffen spielt die Vokalmusik die Hauptrolle. Er war Schüler Arnold Schönbergs und übernahm auch dessen Zwölftontechnik, allerdings in einer von Eisler selbst modifizierten Variante.
Eislers Liedschaffen ist sehr vielfältig: Am bekanntesten sind sicher die Ende der 20er und in den frühen 30er Jahren entstandenen Massenlieder. Eisler komponierte aber auch zahlreiche Kunstlieder. Besonders fruchtbar war dabei die Zusammenarbeit mit Bertold Brecht, dessen Texte er in unterschiedlichen Liedgattungen und Musiktheaterstücken vertonte.

Admission settings

The course is part of admission "Wintersemester 22/23: Anmeldung Allgemein 5.9.-10.10.2022".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 05.09.2022, 00:00 to 10.10.2022, 23:59.