Digicampus
Lecture: Das Christentum im 20. Jahrhundert (MagTheol Vertiefungsphase) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course number 01 025
Semester WS 2020/21
Current number of participants 15
Home institute Kirchengeschichte, u. b. B. der Mittelalterlichen und Neuzeitlichen Kirchengeschichte
Courses type Lecture in category Teaching
First date Mon , 02.11.2020 10:15 - 11:45
Participants Magister Theologiae
Performance record Modulklausur
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Thomas Kaufmann (u.a. Hgg.): Ökumenische Kirchengeschichte. Band 3: Von der Französischen Revolution bis 1989, Darmstadt 2006.
Jörg Ernesti: Leo XIII. Papst und Staatsmann, Freiburg i. Br. u.a. 2019.
Jörg Ernesti: Benedikt XV. Papst zwischen den Fronten, Freiburg i. Br. u.a. 2016.
Robert A. Ventresca: Soldier of Christ. The Life of Pope Pius XII., Cambridge, Mass./London 2013.
Jörg Ernesti: Paul VI. Die Biographie, Freiburg i. Br. u.a. 2015.
Jörg Ernesti – Leonhard Hell – Günter Kruk (Hgg.): Selbstbesinnung und Aufbruch in die Moderne. 50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil, Paderborn / Wien / Zürich 2013.

Course location / Course dates

n.a Monday: 10:15 - 11:45, weekly

Module assignments

Comment/Description

In dieser Vorlesung steht die Entwicklung des Christentums im 20. Jh. im Mittelpunkt. Die Kirchen sehen sich vor die bisher ungekannte Herausforderung des Totalitarismus gestellt. In den Weltkriegen wird ein neues Profil des Heiligen Stuhls als internationaler politischer Akteur geformt. Im Blick auf das Papsttum kann man vom Zeitalter der Diplomatenpäpste sprechen. Das Zweite Vatikanische Konzil und seine Folgen markieren das Ende der behandelten Epoche: Die katholische Kirche besinnt sich auf sich selbst und gewinnt so eine neue Haltung zur Moderne.

Admission settings

The course is part of admission "WS 2020/21".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 02.10.2020, 01:00 to 26.10.2020, 01:00.