Digicampus
Lecture: VL: Einführung in die Internationalen Beziehungen - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course number 040302-0001
Semester SS 2019
Current number of participants 309
expected number of participants 300
Home institute Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Friedens- und Konfliktforschung
Courses type Lecture in category Teaching
First date Wed , 08.05.2019 11:45 - 13:15, Room: Hörsaal II Gebäude C
Type/Form Einführungs-Vorlesung
Pre-requisites Besuch des jeweils ersten einführenden politikwissenschaftlichen Moduls.
Learning organization Den Teilnehmer*innen wird dringend empfohlen, vorbereitend bzw. ergänzend zum Besuch der Vorlesung eine Einführung in die Internationalen Beziehungen zu lesen (vollständig!), beispielsweise eines der in den Literaturhinweisen genannten Bücher.

Lernziele:
Die Studierenden besitzen Kenntnisse der politikwissenschaftlichen Teildisziplin „Internationale Beziehungen“:
• sie besitzen Kenntnisse der Fragestellungen und Begriffe der Internationalen Beziehungen;
• sie verstehen die Grundlinien der wissenschaftlichen Debatten der Internationalen Beziehungen;
• sie kennen die wichtigsten Theorien der Internationalen Beziehungen und Strukturen der internationalen Politik und des modernen Staatensystems;
• sie sind in der Lage, Theorieansätze auf Prozesse der internationalen Politik anzuwenden;
• sie können die Erkenntnismöglichkeiten und Begrenzungen verschiedener wissenschaftlicher Perspektiven reflektieren.
Performance record Das Erreichen der Lernziele wird im Rahmen der jeweiligen Modulprüfung nachgewiesen.
In den BA-Sozialwissenschaften-Modulen SOW 0004, SOW 0035 und SOW 0037 sowie im Nebenfach-Modul SOW 0904 erfolgt der Leistungsnachweis durch eine Portfolio-Prüfung; in den Lehramts-Modulen SOW 3002, SOW 3006, SOW 3007 und SOW 3008 findet am 24.7.2019 um 12 Uhr eine Klausur statt.
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Burchill, Scott/ Linklater, Andrew (eds.): Theories of International Relations, Fifth edition, New York 2015.
Deitelhoff, Nicole/ Zürn, Michael: Lehrbuch der Internationalen Beziehungen, München 2016.
Devetak, Richard/ Burke, Anthony/ George, Jim (eds.): An Introduction to International Relations, Melbourne 2012.
Hellmann, Gunther/ Wagner, Wolfgang/ Baumann, Rainer: Deutsche Außenpolitik. Eine Einführung, Wiesbaden 2014.
Krell, Gert/ Schlotter, Peter: Weltbilder und Weltordnung. Einführung in die Theorie der Internationalen Beziehungen, 5. Auflage, Baden-Baden 2018.
Rittberger, Volker / Kruck, Andreas / Romund, Anne: Grundzüge der Weltpolitik. Theorie und Empirie des Weltregierens, Wiesbaden 2010.
Sauer, Frank/ Masala, Carlo (Hrsg.): Handbuch Internationale Beziehungen, Wiesbaden 2017.
Schieder, Siegfried / Spindler, Manuela (Hrsg.): Theorien der Internationalen Beziehungen, 4. Auflage, Leverkusen 2019.
Schimmelfennig, Frank: Internationale Politik, 5. Auflage, Paderborn 2017.
Stahl, Bernhard: Internationale Politik verstehen, Opladen 2014.

Die aktuellen wissenschaftlichen Studien zur internationalen Politik finden sich u.a. in: Zeitschrift für Internationale Beziehungen (ZIB), herausgegeben im Auftrag der „Sektion Internationale Politik“ der DVPW (erscheint halbjährlich; www.zib.nomos.de)
ECTS points 3/4/5

Course location / Course dates

Hörsaal II Gebäude C Wednesday: 11:45 - 13:15, weekly (from 08/05/19) (11x)
n.a Mon , 30.09.2019 11:45 - 13:15

Module assignments

Comment/Description

Problemstellungen, Ansätze und Theorien der „Internationalen Beziehungen“:
Die Vorlesung zur Einführung in die politikwissenschaftliche Teildisziplin „Internationale Beziehungen“ (IB) vermittelt am Beispiel der internationalen Politik grundlegende sozialwissenschaftliche Kenntnisse und gibt insbesondere einen Einblick in die Themen, Fragestellungen, Forschungsansätze und unterschiedlichen Theorieperspektiven einer der drei politikwissenschaftlichen Teildisziplinen. Aufbauend auf den Inhalten der Lehrveranstaltungen der Module SOW-0002, SOW-0108 bzw. SOW-3001 wird thematisiert, wie eine wissenschaftliche Analyse der internationalen Politik möglich ist, was sie – beispielsweise gegenüber einer politischen Betrachtungsweise – auszeichnet und welche methodischen wie theoretischen Herangehensweisen hierfür in der Politikwissenschaft entwickelt wurden. Dazu gehört auch die Analyse von Außenpolitik und die normative Theoriebildung in den Internationalen Beziehungen.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: VL: Einführung in die Internationalen Beziehungen".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 12.03.2019, 00:00 to 15.05.2019, 23:59.

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Die endgültige Zuordnung erfolgt nach der ersten Sitzung.