Current page:
ProfiLehre a: A 12: Wirtschaftswissenschaften lehren – Vorlesungen, Seminare und Übungen attraktiv gestalten - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

A 12: Wirtschaftswissenschaften lehren – Vorlesungen, Seminare und Übungen attraktiv gestalten

General information

Course number A 12
Semester WS 2019/20
Home institute Qualitätsagentur
Courses type ProfiLehre a in category Teaching
Next appointment Fri , 06.03.2020 09:30 - 17:30, Room: (Sigma Park, Gebäude 10 d, Raum 4013)
Type/Form Workshop
Participants Dozentinnen und Dozenten aller Fakultäten sowie studentische Tutorinnen und Tutoren
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Anmeldeverfahren:

Interne Teilnehmer der Universität Augsburg melden sich bitte direkt über DigiCampus an.

Für studentische Tutoren ist die Teilnahme kostenfrei.
Tutoren werden gebeten, uns vor der Anmeldung zu einem ProfiLehre-Seminar einmalig pro Semester eine Bescheinigung Ihrer Tutorentätigkeit durch den jeweiligen Lehrstuhl vorzulegen. Das entsprechende Formular zur Bescheinigung der Tutorentätigkeit finden Sie im Downloadbereich dieser Veranstaltung.

Arbeitseinheiten (AE): 10 AE
Die Aushändigung der Teilnahmebescheinigung und somit auch das Anrechnen der entsprechenden Arbeitseinheiten ist von der vollständigen Teilnahme am Seminar abhängig.

Lecturers

Times

Appointments on Friday. 06.03. 09:30 - 17:30

Course location

(Sigma Park, Gebäude 10 d, Raum 4013)

Fields of study

Comment/Description

Inhalt:
Viele Unterrichtsmodelle hören sich zwar interessant an, wirken aber in der Praxis für die Wirtschaftswissenschaften wenig einsetzbar. Wirtschaftswissenschaftliche Vorlesungen und Seminare behandeln wie kaum in einer anderen Fachdisziplin eine Kombination von mathematischen Modellen und verbalen Erklärungen sowie Beschreibungen.
In diesem Workshop werden Methoden und Formate erarbeitet, die sich besonders für die Wirtschaftswissenschaften eignen.

Ziele:


Die Teilnehmenden
• erarbeiten evidenzbasiertes Wissen über wirtschaftswissenschaftliches Unterrichten an Hochschulen,
• können wirtschaftswissenschaftliche Inhalte für die Lehre begründet auswählen,
• lernen verschiedene domänenspezifische wirtschaftswissenschaftliche Lehrmethoden kennen,
• können wirtschaftswissenschaftliche Lehrmethoden zur Lernsituation passend auswählen,
• kennen wirtschaftswissenschaftliche Kompetenzkonzepte,
• können kompetenzorientierte wirtschaftliche Prüfungen stellen und bewerten,
• wissen um die Besonderheiten von Wiwi-Studierenden.



Methoden:

• Vortrag / Präsentation
• Ökonomisches Experiment
• Fallbeispiele
• Praktische Übungen
• Mäeutisches Gespräch
• Einzel- und Gruppenarbeit
• Feedback
• Diskussion und Erfahrungsaustausch

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Herzlich willkommen bei ProfiLehre. Vielen Dank, dass Sie sich für diese Veranstaltung interessieren. Derzeit handelt es sich bei Ihrer Anmeldung um einen vorläufigen Eintrag. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden Sie, wenn Sie für eine Teilnahme in Frage kommen, in nächster Zeit bestätigen.
Bitte beachten Sie auch, sobald Sie in die Veranstaltung eingetragen sind, können Sie sich nur durch eine E-Mail an sekretariat@qa.uni-augsburg.de wieder abmelden.

Die Anmeldung ist verbindlich, Teilnehmende können sich nicht selbst austragen.

attendance

Current number of participants 2
expected number of participants 12