Digicampus
Seminar: Heterogenität in Erklärvideos - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

Module assignments

Comment/Description

In diesem Seminar setzen wir uns gemeinsam mit Heterogenität in Erklärvideos auseinander und analysieren bereits vorhandene Erklärvideos hinsichtlich der Repräsentation von Diversität kritisch. Dabei gehen wir unter anderem den Fragen nach: Werden in dem Video Stereotype und Vorurteile reproduziert? Welche Personengruppen werden wie dargestellt bzw. werden Sie überhaupt dargestellt? Der Fokus wird im Sinne eines breiten Heterogenitätsverständnisses auf verschiedene Heterogenitätsdimensionen gelegt.
Aufbauend auf theoretischer Grundlage zur Thematik wird eine praktische Analyse vorgenommen.
Ziel des Seminars ist es einerseits Lehrer*innen für die spätere Unterrichtspraxis zu sensibilisieren und hinsichtlich der Auswahl von Erklärvideos zu professionalisieren. Zudem werden im Seminar konkrete Methoden (wie das AAER) an die Hand zu geben, um selber eine oder mehrere Unterrichtseinheiten mit den Schüler*innen so zu gestalten, damit diese bei der Entwicklung von Medienkompetenz unterstützt werden.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Heterogenität in Erklärvideos".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 14.03.2022, 12:00 to 18.04.2022, 12:00.