Digicampus
introductory seminar course: PS B.A.: Alles Fassade? Figurative Fassadenmalerei vom Mittelalter bis heute. - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Semester SS 2021
Current number of participants 15
Home institute Kunstgeschichte
Courses type introductory seminar course in category Teaching
First date Tue , 13.04.2021 10:15 - 11:45, Room: (digital, synchron und asynchron (bei Bedarf))
Learning organization Proseminar: Workload = 6LP (entspricht: 150-180 Stunden)
- 25-30 Stunden: Teilnahme an den Veranstaltungsterminen
- 25-30 Stunden: Vor- und Nachbereitung der Seminarinhalte
- 50-60 Stunden: Selbststudium und Vorbereitung des mündlichen Seminarbeitrags incl. Bild-, Text-
und/oder Tonpräsentationen (Studienleistung)
- 50-60 Stunden: Anfertigung der schriftlichen Seminararbeit
Performance record Modulgesamtprüfung (Referat und Seminararbeit)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Christian Klemm, Fassadenmalerei, in: Reallexikon zur Deutschen Kunstgeschichte, Bd. VII (1978), Sp. 690–742; in: RDK Labor, URL: <http://www.rdklabor.de/w/?oldid=89154> [13.01.2021]
Miscellanea Sprechstunde:
nach Vereinbarung per Video-Call

Course location / Course dates

(digital, synchron und asynchron (bei Bedarf)) Tuesday: 10:15 - 11:45, weekly (13x)

Module assignments

Comment/Description

Es wird gefeiert, gearbeitet, tugendhaftes Verhalten vorgelebt – figurative Fassadenmalerei war eins weit verbreitet. Sie zierte Türme, Bürgerhäuser, Residenzen, Zunfthäuser… Da sie der Witterung ausgesetzt ist, hat sich allerdings nur wenig erhalten.
Im Proseminar wollen wir uns einen Überblick über Hauptwerke der „öffentlichen Bilderbücher“ verschaffen, die immer wieder auch Kritiker auf den Plan riefen, da die Malereien in Konkurrenz zur Architektur traten.
Die ausgewählten Beispiele reichen von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart, mit einem Schwerpunkt auf Augsburg, das mit den „murals“ seit einigen Jahren wieder bewusst an seine Tradition als Zentrum der Fassadenmalerei anknüpft.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldeset Kunstgeschichte SS 2021".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 01.03.2021, 00:00 to 11.04.2021, 23:59.