Digicampus
Lecture: Die Feier der Eucharistie als zentraler Glaubensvollzug der Kirche - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Lecture: Die Feier der Eucharistie als zentraler Glaubensvollzug der Kirche
Course number 01 116
Semester SS 2022
Current number of participants 28
Home institute Liturgiewissenschaft
Courses type Lecture in category Teaching
First date Wed., 27.04.2022 14:00 - 15:30, Room: (D / 1085)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

(D / 1085) Wednesday: 14:00 - 15:30, weekly (13x)

Module assignments

Comment/Description

„Den Glauben setzen sie [die Sakramente] nicht nur voraus, sondern durch Wort und Ding nähren sie ihn auch, stärken ihn und zeigen ihn an; deshalb heißen sie Sakramente des Glaubens.“ (SC 59). Das gilt vor allem für die Eucharistiefeier, dem zentralen sakramentalen Glaubensvollzug der Kirche. In der eucharistischen Versammlung wird der persönliche Taufglaube je neu aktualisiert. In der 'Liturgie des Wortes' bezieht er sich auf das gläubige Hören (vgl. Röm 10,17). In der Gabenbereitung bezeugen die Gläubigen ihre Bereitschaft zur Hingabe, der Quintessenz des Glaubens als Beziehung zu Gott. Im Eucharistischen Hochgebet wird diese Hingabe als geschenkter Glaube, als Gottes-Beziehung „durch Christus, unseren Herrn“ geoffenbart. Die persönlich-sakramentale Gottesbeziehung wird im Kommunionteil als als Glaube der Kirche, konstituiert.
Entsprechend diesen theologischen Inhalten bzw. den Vorgaben des Modul KTH-1100 (Dimensionen und Vollzüge des Glaubens) werden in der Vorlesung der liturgietheologische Gehalt und die gewordene Gestalt der Messfeier in ihrer liturgiehistorischen Entwicklung, der Struktur und in ihren Einzelteilen besprochen und als „Höhepunkt und Quelle“ der Kirche (SC 10) erschlossen.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Die Feier der Eucharistie als zentraler Glaubensvollzug der Kirche".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 14.03.2022, 12:00 to 06.05.2022, 12:00.