Digicampus
Exercises: Ü: Die Nibelungensage in der nordischen Überlieferung - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Exercises: Ü: Die Nibelungensage in der nordischen Überlieferung
Course number 26
Semester WS 2023/24
Current number of participants 27
maximum number of participants 30
Home institute Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters
Courses type Exercises in category Teaching
First date Wednesday, 18.10.2023 11:45 - 13:15, Room: (D, 1012)
Pre-requisites Die Lektüre des 'Nibelungenlieds' vor Seminarbeginn wird vorausgesetzt!
Performance record im Zusammenhang mit der jeweiligen Modulgesamtprüfung (Klausur am Sa., 10.2.2024, 14.00-16.00 Uhr);
als Projekt: Bericht
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Textgrundlage:
Die Heldenlieder der Älteren Edda, hg. und übers. von Arnulf Krause, Stuttgart: Reclam 2001 (ISBN: 978-3-15-018142-3).
Die weiteren Texte werden im Digicampus als Download zur Verfügung gestellt.

Rooms and times

(D, 1012)
Wednesday: 11:45 - 13:15, weekly (14x)

Module assignments

Comment/Description

In diesem Seminars soll mit dem 'Nibelungenlied' das wohl bekannteste literarische Werk des deutschen Mittelalters aus einer komparatistischen Perspektive beleuchtet werden. Das 'Nibelungenlied' ist Teil einer europäischen Stofftradition, deren Kenntnis wesentlich zu seinem Verständnis beitragen und auch Leerstellen füllen kann, die das 'Nibelungenlied' selbst offen lässt. Aus diesem Grund sollen im Kurs die Texte der nordischen Nibelungentradition (Heldenlieder der 'Ältere Edda', 'Völsungensaga', 'Thidrekssaga' – in Übersetzungen und wo nötig in Auszügen) gelesen und diskutiert werden. Zur Abrundung des literarischen Kontexts werfen wir darüber hinaus auch einen Blick auf die nicht-nibelungischen/niflungischen Heldenlieder der 'Älteren Edda'.

Admission settings

The course is part of admission "Altgermanistik: Übungen".
The following rules apply for the admission:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 11.10.2023 on 10:00. Additional seats may be available via a wait list.
  • The enrolment is possible from 04.09.2023, 06:00 to 09.10.2023, 23:59.
  • This setting is active from 06.03.2023 08:00 to 10.04.2023 23:59.
    Enrolment is allowed for up to 1 courses of the admission set.
Assignment of courses: