Current page:
Lecture: Journalistische Praxis - Make news great again! - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Journalistische Praxis - Make news great again!

General information

Course number 04-RW1920-0008
Semester WS 2019/20
Home institute Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Rezeption und Wirkung
Courses type Lecture in category Teaching
First appointment Wed , 20.11.2019 18:00 - 20:00, Room: 2104 Gebäude D
Type/Form Blockseminar
Pre-requisites Equipment für Medienproduktion: Laptop, Smartphone, ggf. entsprechende Apps (wird rechtzeitig bekannt gegeben)
Performance record Portfolio (2x News + Essay)
Hauptunterrichtssprache deutsch
ECTS points 6

Lecturers

Times

Appointments on Wednesday. 20.11. 18:00 - 20:00, Friday. 10.01. - Saturday. 11.01., Friday. 31.01. - Saturday. 01.02. 09:30 - 18:00, Room: 5031, Gebäude D, 2118 Gebäude D, 2119 Gebäude D(+1 more)

Course location

2104 Gebäude D Wednesday. 20.11. 18:00 - 20:00
5031, Gebäude D Friday. 10.01. 09:30 - 18:00
2118 Gebäude D Saturday. 11.01. 09:30 - 18:00
2119 Gebäude D Friday. 31.01. - Saturday. 01.02. 09:30 - 18:00

Fields of study

Comment/Description

Fake-News, Populisten und digitale Gratiskultur erhöhen den Druck auf Nachrichtenjournalismus: PR-Profis wollen ihn beeinflussen, Bots manipulieren die Distribution, kommerzielle Algorithmen sägen an ihrem wirtschaftlichen Fundament. Gleichzeitig generiert der digitale Kulturwandel enorme Chancen: Nachrichten immer und überall, mit dem Publikum interagieren statt die Massen berieseln, mobiles, smartes Handwerkszeug und a whole new way of storytelling - praktische Grundlagen von alt bis neu, genau darum geht’s in diesem Seminar.
Dafür arbeiten wir uns von theoretischen Grundlagen zur Handlungsebene von Journalismus vor, woran die konkrete Medienpraxis anschließt, die anschließend in Rekurs auf die Theorie in einem Essay reflektiert werden soll. Oder, journalistisch gesprochen: Was sind Nachrichten? Was ist Journalismus? Was tun Journalisten? Wie tun sie das? Wie können wir das tun? Und, abschließend: Wie haben wir das gemacht? Und was ist uns dabei aufgefallen?

Lehrbeauftragte ist Anna Klein, freie Journalistin, die u.a. für den Bayrischen Rundfunk tätig ist

admission settings

The course is part of admission "BA Praxis + MA Ökonomie".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 03.09.2019, 00:00 to 01.10.2019, 10:00.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 01.10.2019, 11:00. Addional seats may be added to a wait list.
  • This setting is active from 03.09.2019 00:00 to 01.10.2019 10:00
    It is allowed to enroll to max. 1 courses in this admission.
Assignment of courses:

attendance

Current number of participants 9
maximum number of participants 15