Digicampus
Seminar: Theologische Tierethik - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Seminar: Theologische Tierethik
Course number 01 058
Semester SS 2022
Current number of participants 4
maximum number of participants 18
Home institute Moraltheologie
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tue., 26.04.2022 08:15 - 09:45, Room: (D/1085)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

(D/1085) Tuesday: 08:15 - 09:45, weekly (13x)

Module assignments

Comment/Description

Die Tierethik ist aus mindestens zwei Gründen spannend. Sicherlich zunächst aufgrund der nicht selten bedrängenden Frage, die sich spätestens vor dem Regal im Supermarkt stellt: wie sollen wir mit Tieren umgehen? Neben diesem praktischen Interesse lohnt die Auseinandersetzung mit der Tierethik aber auch deshalb, weil an ihr einige zentrale Fragen der Fundamentalmoral hervortreten: wem oder was kommt eigentlich moralischer Wert zu und warum?
Sehr häufig wird in der tierethischen Literatur gegen einen sog. Anthropozentrismus angeschrieben, d.h. einer Position, die nur dem Menschen einen moralischen Eigenwert zuerkennt, und nicht selten wird diese Position mit dem Christentum in Verbindung gebracht, ja zum Vorwurf gemacht. Wir befassen uns im Seminar damit, ob und inwiefern (schwerpunktmäßig) das Christentum und seine Traditionen Ressourcen oder womöglich auch Fallstricke für einen wertschätzenden Blick auf nicht-menschliche Tiere bereithalten.
Anhand der eigenständigen Lektüre von Texten lernen wir verschiedene (theologisch-)ethische Argumentationen und Probleme auf dem Feld der Tierethik kennen, die wir in den gemeinsamen Seminarsitzungen besprechen und diskutieren. Die Bereitschaft zur regelmäßigen Lektüre der Vorbereitungstexte ist Voraussetzung für die Teilnahme am Seminar. Der Lektüreaufwand ist wohl im Vgl. zu anderen Seminaren erhöht, allerdings werden keine Referate verlangt.
Hinweis: Im WiSe 22/23 wird ein Seminar zur Tierethik ohne theologische Schwerpunktsetzung angeboten.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: SoSe 22".
The following rules apply for the admission:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 20.04.2022 on 00:00. Additional seats may be available via a wait list.
  • The enrolment is possible from 14.03.2022, 00:00 to 18.04.2022, 23:59.