Digicampus
Exercises: Herrschaftsrepräsentation von der frühen Kaiserzeit bis in die Spätantike (Dozent: Marco Besl) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Exercises: Herrschaftsrepräsentation von der frühen Kaiserzeit bis in die Spätantike (Dozent: Marco Besl)
Semester WS 2022/23
Current number of participants 17
maximum number of participants 20
Home institute Alte Geschichte
Courses type Exercises in category Teaching
First date Mon., 24.10.2022 10:00 - 11:30, Room: (D, 1085)
Pre-requisites Bereitschaft zu regelmäßiger Teilnahme und aktiver Mitarbeit
Performance record Referat mit Handout
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Weber, Gregor/Zimmermann, Martin (2003): Propaganda, Selbstdarstellung und Repräsentation. Die Leitbegriffe des Kolloquiums in der Forschung zur frühen Kaiserzeit. In: Dies. (Hg.): Propaganda - Selbstdarstellung - Repräsentation im römischen Kaiserreich des 1. Jhs. n. Chr. Stuttgart (Historia Einzel-schriften, 164), S. 11-40;
Alföldi, Andreas (1980): Die monarchische Repräsentation im römischen Kai-serreiche. 3. Aufl. Darmstadt.
Miscellanea Sprechstunde:

Vor und nach der Sitzung
ECTS points 4 oder 6

Course location / Course dates

(D, 1085) Monday. 24.10.22 10:00 - 11:30
(D, 2122) Friday. 18.11.22, Friday. 13.01.23 14:00 - 18:00
Saturday. 14.01.23 08:00 - 18:00
(In der Abgusssammlung München) Friday. 27.01.23 10:00 - 18:00

Comment/Description

Prüfungsform: Referat mit Handout
Politische Herrschaft muss sich repräsentieren und legitimieren. Diese Übung untersucht die vielfältigen Formen und Motive, mit denen die römischen Kaiser ihre Stellung legitimierten und ein Bild ihrer Herrschaft entwickelten. Dabei prägte sich die Selbstdarstellung der Kaiser stets in Kommunikation mit ihren ‚Untertanen‘ aus. Wir werden unterschiedliche Medien dieser kaiserlichen Selbstdarstellung analysieren und diskutieren und in einer Blocksitzung auch das Museum für Abgüsse klassischer Bildwerke in München besuchen.

Admission settings

The course is part of admission "WS 22/23 Alles außer Proseminare - Erstsemester".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 17.10.2022, 12:00 to 19.10.2022, 22:00.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in the affected courses have been assigned at 20.10.2022 on 01:34. Additional seats may be available via a wait list.