Digicampus
Seminar: Zwischen Widerstand und politischer Neutralität - Die Kirche(n) im Dritten Reich - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Seminar: Zwischen Widerstand und politischer Neutralität - Die Kirche(n) im Dritten Reich
Course number 01 034
Semester SS 2022
Current number of participants 12
Home institute Kirchengeschichte, u. b. B. der Mittelalterlichen und Neuzeitlichen Kirchengeschichte
Courses type Seminar in category Teaching
First date Mon., 25.04.2022 15:45 - 17:15, Room: (D/1089)
Participants Magister Theologiae
Lehramt Gymnasium, Realschule, Grund-/Hauptschule (modularisiert)
Lehramt Vertieft
Master of Education
Bachelor Nebenfach Kath. Theologie
Bachelor Wahlbereich Kath. Theologie
Performance record verschiedene (Haus-)Aufgaben und schriftliche Hausarbeit
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

(D/1089) Monday: 15:45 - 17:15, weekly (12x)

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Sollten Christen im Dritten Reich aktiven Widerstand leisten? Diese Frage war schon unter Zeitgenossen sehr umstritten. Die Meinungen und Auffassungen über „Widerstandsrecht“ und „Tyrannenmord“ gingen innerhalb der Kirche weit auseinander. So betonte auch der für seine Protestpredigten bekannte Münsteraner Bischof von Galen: „Wir Christen machen keine Revolution“, während beispielsweise der junge Jesuitenpater Alfred Delp im „Kreisauer Kreis“ am aktiven Widerstand teilnahm.
Im Seminar soll dieses Spannungsverhältnis zwischen Widerstand und politischer Neutralität, in dem sich die Kirchen im Dritten Reich befanden, genauer betrachtet werden. War das Festhalten an christlichen und religiösen Überzeugungen die entscheidende Barriere gegen die nationalsozialistische Weltanschauung oder sollten nur die eigenen organisatorischen Grundlagen und Interessen gewahrt bleiben? Ist in der Selbstbehauptung der Kirchen gegenüber der Verfolgung durch das NS-Regime ein wirksamer Widerstandsakt zu sehen oder war wirklicher Widerstand nur durch einzelne Christen und außerhalb ihrer Kirchen möglich?

Admission settings

The course is part of admission "SoSe 2022 - Seminare".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 14.03.2022, 01:00 to 18.04.2022, 01:00.