Digicampus
Lecture: Die Botschaft der Propheten - Exegese ausgewählter Texte aus dem Buch Hosea - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course number 01 001
Semester WS 2020/21
Current number of participants 29
Home institute Alttestamentliche Wissenschaft
Courses type Lecture in category Teaching
First date Thu , 05.11.2020 10:15 - 11:45, Room: (D 2126)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Course location / Course dates

(D 2126) Thursday: 10:15 - 11:45, weekly (12x)
n.a Thursday: 10:15 - 11:45, weekly

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Im Ringen um die Alleinverehrung JHWHs (exklusive Monolatrie) kommt dem Propheten Hosea (ca. 750-722 v. Chr.) und dem nach ihm benannten Buch eine besondere Bedeutung zu.
Die Theologie des Hoseabuches charakterisiert JHWH als mütterlich/väterlich liebenden Gott, der die Schuld Israels ahndet, sein Volk jedoch nicht preisgeibt, sondern den gebrochenen Bund in seiner barmherzigen Liebe heilt und einen Weg zur Umkehr und zum Neubeginn eröffnet. In der Vorlesung werden zentrale Texte aus dem Hoseabuch besprochen, einschließlich ihrer innerbiblischen und nachbiblichen Rezeption.

Zur Vorbereitung empfohlen: Mehrfache Lektüre des Buches Hosea; Wiederholung der Einleitungsfragen zu Hosea und zum Hoseabuch (z.B. NBL; TRE; eine der bekannten Einleitungen in das AT).
Literatur wird während der Vorlesung bekannt gegeben.

Die Veranstaltung kann im Freien Bereich des Lehramtes (LPO 2012) - mit Ausnahme des Lehramtes an Gymnasien und für das Lehramt "Katholische Religionslehre" Didaktikfach (FB-GsDF-kre-01; FB-HsDF-kre-01) - angerechnet werden. Eine Anerkennung für das Lehramt an Gymnasien und für das Lehramt "Katholische Religionslehre"-Didaktikfach (FB-GsDF-kre-01; FB-HsDF-kre-01 ) ist nicht möglich.

Admission settings

The course is part of admission "Vorlesungen WS 2020/21".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 02.10.2020, 08:00 to 23.11.2020, 20:00.