Current page:
Seminar: "Flip your Class" - der umgedrehte Unterricht: Analyse, Evaluation und Produktion von Bildungsmedien - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

"Flip your Class" - der umgedrehte Unterricht: Analyse, Evaluation und Produktion von Bildungsmedien

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Pädagogik (Lehrstuhl)
participating institutes Medienlabor
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Wed , 16.10.2019 14:00 - 15:30, Room: (C 2157)
Participants Lehramt GS/HS/RS/GY (LPO-UA §19 "optionaler Bereich")
freier Bereich (außer LA GY)
Master of Education (ZLB-0001; ZLB-0002)
Kommunikationswissenschaften
Performance record Studierende aus dem Bereich Lehramt
können 3 oder 5 ECTS (bei 2 Seminaren) erwerben
Hauptunterrichtssprache deutsch
ECTS points 3 bis 5 je nach Studiengang

Lecturers

Times

Wednesday: 14:00 - 15:30, weekly (from 16/10/19)

Course location

(C 2157)

Fields of study

Comment/Description

Dem Prinzip des "Flipped Classrooms" folgend, wird der Schulstoff nicht in der Unterrichtsstunde präsentiert, sondern die Schüler*innen erarbeiten sich diesen selbstständig außerhalb der eigentlichen Unterrichtszeit, beispielsweise zu Hause anstatt einer Hausaufgabe. Im Unterricht werden die Inhalte dann gemeinsam mit einer Lehrkraft geübt und vertieft. Das Konzept des "Flipped Classrooms" ist allerdings nicht unumstritten. Potenziale aber auch Grenzen dieser Form der Vermittlung müssen wissenschaftlich untersucht und diskutiert werden. Ziel der Veranstaltung ist es, eine solche Untersuchung selbst durchzuführen.
Die Studierenden erhalten die Möglichkeit, ein Erklärvideo zu erstellen. Wie das geht, welche Anwendungen dafür zur Verfügung stehen und was bei der Videoproduktion beachtet werden muss, lernen die Studierenden im Seminar. Die selbstproduzierten Videos werden dann dem Prinzip des "Flipped Classrooms" folgend an verschiedenen Schulen in Augsburg eingesetzt. Durch unsere Kooperation mit einer Seminarschule wird dieser direkte Austausch mit und das Eintauchen in die Schulpraxis möglich. Um Stärken und Schwächen der Methode reflektiert beurteilen zu können, werden verschiedene Forschungsmethoden zuvor im Seminar besprochen und ein für diesen Zweck geeignetes Erhebungsinstrument wird entwickelt.

Diese Lehrveranstaltung ist Teil des interdisziplinären Projekts „Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität (LeHet)“ der Universität Augsburg (Mehr erfahren:
https://www.uni-augsburg.de/projekte/lehet/). Das Projekt wird im Rahmen der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

admission settings

The course is part of admission "Beschränkte Teilnehmeranzahl: "Flip your Class" - der umgedrehte Unterricht: Analyse, Evaluation und Produktion von Bildungsmedien".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 02.10.2019, 13:00. Addional seats may be added to a wait list.
  • Enrollment possible from 03.09.2019, 12:00 to 01.10.2019, 12:00.

attendance

Current number of participants 20
maximum number of participants 30