Digicampus
Kurs: Kurs Nachhaltiges Wirtschaften - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Kurs: Kurs Nachhaltiges Wirtschaften
Course number ZCS-S018
Semester SS 2024
Current number of participants 15
maximum number of participants 12
Home institute Career Service
Courses type Kurs in category Teaching
First date Thursday, 11.04.2024 09:00 - 17:30, Room: (N1057)
Participants - Phase 1 (08.01.- 18.01.2024): Kursplatzvergabe (20.01.) an Studierende der MNTF und des Instituts für Informatik (finanziert aus Studienmitteln).
- Phase 2 (22.01.- 02.02.2024): Kursplatzvergabe (08.02.) an Studierende aller anderen Fakultäten/Institute. Teilnahme gegen eine Kursgebühr in Höhe von 30 € - weitere Informationen/Rechnungsstellung erfolgen nach Verteilung der Plätze per Mail.
Restplatzvergabe voraussichtlich ab 20.02.2024

Berücksichtigen Sie bitte bei kostenpflichtigen Veranstaltungen sowohl das Anmeldeverfahren (https://www.uni-augsburg.de/de/studium/zusatzqualifikationen/profilbildung/anmeldeverfahren/) als auch Abschnitt B der Teilnahmebedingungen (https://www.uni-augsburg.de/de/studium/zusatzqualifikationen/profilbildung/teilnahmebedingungen/)
Performance record alle Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung

Anrechenbar mit 2 ECTS: - Informatik (Ma) - Inf&Multime (Ma) - IngInf (Ba) - Physik (Ba) - MaWi (Ba) - MSE (Ba) - MSE (Ma) Math.AM (int.Ma) - Wing (Ba)
! notwendige Prüfungsleistung siehe entsprechendes Modulhandbuch
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Wird im Kurs bzw. vorab kommuniziert.
Miscellanea Angesichts drängender ökologischer und gesellschaftlicher Herausforderungen hat die Frage nach den zu Grunde liegenden Werten „der Wirtschaft“ eine neue Brisanz gewonnen. Wie erschaffen wir ein "Wirtschaft wieder Werte" durch eigenes Wirken in Unternehmen, in Organisationen und öffentlichen Einrichtungen sowie ständig als Konsument*innen als Folgen unseres eigenen Handelns.

Wir nehmen euch mit in einen spannenden Workshop, in dem wir gemeinsam ein Wertegerüst für unser tägliches Handeln im Privaten wie auch im Arbeitsumfeld entwickeln. Zusätzlich erfahrt ihr, wie andere regionale Akteur*innen Antworten auf die Frage, was „sinnstiftendes Wirtschaften“ und "sinnstiftendes Leben" bedeutet, gefunden haben und wie sich diese in verschiedenen (Geschäfts-)Modellen innen- und außenwirksam leben lassen.

Der Kurs ermöglicht Dir, ...
• ein Wertegerüst zu erstellen - jeder für sich und gemeinsam im Team anhand verschiedener Methoden (IKIGAI, CANVAS).
• Lösungsansätze für deren Umsetzung im privaten Alltag sowie im (zukünftig) beruflichen Kontext mit kreativen Methoden (Walt Disney/De Bono) zu entwickeln.
• die Ergebnisse aus den Gruppen zu präsentieren und zu reflektieren.
• eine nachhaltige Geisteshaltung und neue, wertvolle Ideen zu entwickeln.
• auf Augenhöhe zu kommunizieren und die Erfahrungen jedes Einzelnen zu nutzen.
• kollaborativ zu arbeiten und die Stärken eines diversen Teams zu nutzen.

Der Kurs ist für Dich geeignet, wenn Du …
• Deine eigenen Stärken, Werte und Ziele erkennen willst.
• bereit bist, Dich mit Deinem Team in Unbekanntes zu stürzen und gemeinsam konkreter Handlungsschritte für ein (Lebens)-Projekt zu erarbeiten.
• verstehen willst, was kreativer Methoden, Themenfelder des Projektmanagements und agile Arbeiten ist und wie nachhaltige Unternehmen entstehen.
• erleben willst, wie Du WERTvoll leben und Dich im Berufsalltag einbringen kannst.

Während der zwei Tage ...
• arbeitest Du mit Kommilitonen im Team an einer realen Herausforderung.
• arbeiten wir unverstellt und auf Augenhöhe nach gemeinsamen Prinzipien und Werten.
• reflektieren wir Ergebnisse, Methoden, Tools und Prozesse.
• lernst Du, wie Du Deine Herausforderungen zukünftig strukturiert löst.
• lockern ausreichend Entspannungspausen den Workshop immer wieder auf.

Methoden: Impulsvorträge, Visualisierung, Diskussion, Selbstreflexion, Kreativtechniken, Projektarbeit - Zwischendurch: Meditation, Koordinationsaufgaben, Challenges

Dozenten:
Michael Schnitzlein, Gemeinwohl-Ökonomie Bayern e.V. Regionalgruppe Augsburg, stellv. Geschäftsführer Best Economy gGmbH
Michael Reinhardt, Inhaber Begleiter des Kulturwandels - Refertent - Coach, Werte-voller-Leben GmbH & Co KG

___________________________________________________________________________________________________
** BITTE BEACHTEN **
• Kontrollieren Sie regelmäßig Ihre studentische Mailadresse oder leiten diese auf Ihre persönliche Mailbox weiter.
• Alle Veranstaltungen des Career Service sind Veranstaltungen mit Anwesenheitspflicht.
• Studierendendaten (Name, Studiengang, studentische Email-Adresse) werden an externen Dozent*innen weitergeleitet und dienen ausschließlich dem Zweck der Seminarorganisation/-abwicklung.
• Bitte lesen Sie sich die Informationen zu den Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen des Career Services aufmerksam durch: https://www.uni-augsburg.de/de/studium/zusatzqualifikationen/profilbildung/teilnahmebedingungen/
ECTS points siehe Leistungsnachweis

Rooms and times

(N1057)
Thursday, 11.04.2024 - Friday, 12.04.2024 09:00 - 17:30

Module assignments

Comment/Description

Wir nehmen euch mit in einen spannenden Workshop, in dem wir gemeinsam ein Wertegerüst für unser tägliches Handeln im Privaten wie auch im Arbeitsumfeld entwickeln. Zusätzlich erfahrt ihr, wie andere regionale Akteur*innen Antworten auf die Frage, was „sinnstiftendes Wirtschaften“ und "sinnstiftendes Leben" bedeutet, gefunden haben und wie sich diese in verschiedenen (Geschäfts-)Modellen innen- und außenwirksam leben lassen. Lerninhalt und Details siehe Digicampus.

Admission settings

The course is part of admission "Beschränkte Teilnehmendenanzahl: Kurs Nachhaltiges Wirtschaften".
The following rules apply for the admission:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 22.04.2024, 23:59.

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.