Digicampus
Introductory seminar course: PS (B.A.): Prädikat ‚Heritage‘?: Der Umgang mit kulturellem Erbe aus Sicht der Europäischen Ethnologie (Gruppe B) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Introductory seminar course: PS (B.A.): Prädikat ‚Heritage‘?: Der Umgang mit kulturellem Erbe aus Sicht der Europäischen Ethnologie (Gruppe B)
Semester SS 2022
Current number of participants 11
expected number of participants 25
Home institute Europäische Ethnologie/Volkskunde
Courses type Introductory seminar course in category Teaching
First date Thu., 28.04.2022 14:00 - 15:30, Room: (Gebäude D, Raum 2122)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Einführende Literatur:
- Einen ersten Überblick erhalten Sie auf: https://www.unesco.de/
- Tauschek, Markus: Kulturerbe. Eine Einführung. Berlin 2013.
Miscellanea Sprechstunde nach Anmeldung per Mail (katja.boser@philhist.uni-augsburg.de)

Course location / Course dates

(Gebäude D, Raum 2122) Thursday: 14:00 - 15:30, weekly (11x)
(Augsburg) Saturday. 23.07.22 10:00 - 16:00

Module assignments

Comment/Description

‚Wir sind Welterbe‘ – als im Sommer 2019 das eingereichte Wassermanagement-System der Stadt Augsburg den Zuschlag der UNESCO erhielt, hing ein großes Banner mit diesen Worten am Rathausplatz. Das Welterbe-Programm ist untrennbar mit der UNESCO verbunden. Jährlich werden immer neue Stätten aufgrund ihres außergewöhnlichen universellen Wertes ausgezeichnet. Doch welche Rolle spielen neben dem Welterbe als Flagschiff der UNESCO eigentlich kulturelle Ausdrucksformen? Mit dem Programm des Immateriellen Kulturerbes prädikatisiert die UNESCO seit 2008 auch kulturelle Handwerksformen, Bräuche, Rituale, Tanz, Theater und Musik. Das Welterbeprogramm der UNESCO und auch die Konvention zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes stand und steht immer wieder in der Kritik. Wir werden uns im Seminar aus kulturwissenschaftlicher Perspektive mit den Inwertsetzungsprozessen von materiellem wie immateriellem Erbe durch die UNESCO auseinandersetzen und dabei auch Konfliktpotential in den Blick nehmen.

***Exkursion 'Augsburger Welterbe erleben' (23.07.2022):***
Im Rahmen des Seminars werden wir uns auch direkt hinein ins Feld begeben und uns genauer mit dem Augsburger Wassermanagement-System, das 2019 zum UNESCO-Welterbe ernannt wurde, auseinandersetzen. Die Tagesexkursion 'Augsburger Welterbe erleben' findet am Samstag, 23.07.2022 (10-17 Uhr statt).

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldeset SS 22 Europäische Ethnologie/Volkskunde Zeitgesteuerte Anmeldung".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 14.03.2022, 00:00 to 01.05.2022, 23:59.