Current page:
Proseminar: Arm und Reich im "Goldenen Augsburg" des 16. Jahrhunderts - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Arm und Reich im "Goldenen Augsburg" des 16. Jahrhunderts

General information

Course number 07
Semester WS 2019/20
Home institute Geschichte der Frühen Neuzeit
Courses type Proseminar in category Teaching
First appointment Wed , 23.10.2019 09:15 - 11:30, Room: (D, 2004)
Performance record Studienleistung: Referat, regelmäßige Teilnahme
Prüfungsleistung: Hausarbeit
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Sprechstunde: Anmeldung über Digicampus
ECTS points siehe Modulhandbuch

Lecturers

Tutor

Times

Wednesday: 09:15 - 11:30, weekly (from 23/10/19)

Course location

(D, 2004)

Fields of study

Comment/Description

Das „goldene Augsburg“ des 16. Jahrhunderts, in dem die Reichsstadt eine Blüte als Gewerbe- und Handelsstadt, aber auch als kulturelle Metropole erlebte, hatte neben Licht- auch Schattenseiten. Eine wachsende Gruppe erfolgreicher Handwerker und Kaufleute vermochte ihren Lebensstandard erheblich zu verbessern, manchen Familien gelang der Aufstieg aus dem Handwerkerstand bis an die Spitze der städtischen Gesellschaft, sogar in den Reichsadel. Doch zugleich vergrößerte sich der Abstand zwischen den hohen und den niedrigen Einkommen; am wachsenden Wohlstand vermochte eine wachsende Zahl an Einwohnern nicht teilzuhaben. Das Proseminar beleuchtet einführend die Lebenswelt und sozialen Verhältnisse verschiedener Augsburger Bevölkerungsgruppen, reflektiert die Ursachen frühmoderner sozialer und ökonomischer Ungleichheit und beschäftigt sich mit verschiedenen Formen vormoderner ‚sozialpolitischer’ Maßnahmen. Als dreistündiges Proseminar führt es in die Arbeitstechniken des Faches ein.

admission settings

The course is part of admission "FNZ_WS1920_PS_teilnahmebeschränkt, zeitgesteuert, Priorität, Erstsemester".
Die endgültige Platzvergabe erfolgt in der ersten Sitzung. Bitte erscheinen Sie zu dieser oder entschuldigen sich im Fall einer Verhinderung per E-Mail bei Ihren Dozenten. Falls Sie keinen Platz mehr in diesen benötigen, tragen Sie sich bitte selbst aus der/den von Ihnen gewählten Veranstaltung(en) der Frühen Neuzeit aus.
Settings for unsubscribe:
  • This setting is active from 15.10.2019 08:00 to 17.10.2019 23:59
    It is allowed to enroll to max. 1 courses in this admission.
  • This setting is active from 15.10.2019 08:00 to 17.10.2019 23:59
    These conditions are required for enrollment:
    Semester of study is 1
  • Enrollment possible from 15.10.2019, 08:00 to 17.10.2019, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 18.10.2019, 02:00. Addional seats may be added to a wait list.
Assignment of courses:

attendance

Current number of participants 25
maximum number of participants 25