Digicampus
Seminar: Außenbeziehungen der Europäischen Union - Recht und Realität - Seminar zum SP I - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Seminar: Außenbeziehungen der Europäischen Union - Recht und Realität - Seminar zum SP I
Semester SS 2024
Current number of participants 6
Home institute Institut für Öffentliches Recht
Courses type Seminar in category Teaching
Preliminary discussion Monday, 29.04.2024 10:00 - 11:30
First date Monday, 29.04.2024 10:00 - 11:30, Room: (Raum 2002b)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Rooms and times

(Raum 2002b)
Monday, 29.04.2024 10:00 - 11:30

Comment/Description

Die Europäische Union unterhält vielfältige Außenbeziehungen zu dritten Partnern, die oftmals rechtliche Problemstellungen aufwerfen. Neben dem Sanktionsregime gegen die Russische Föderation sind insbesondere die Beziehungen zum Vereinigten Königreich oder der Schweiz zu nennen.

Gegenstand des Seminars ist die nähere Beleuchtung der unterschiedlichen unionalen Außenbeziehungen. Neben Grundlagenthemen werden auch die konkreten einzelnen Außenbeziehungen zu (einigen) dritten Staaten untersucht werden.

Inhaltlich findet sich das Seminar an der Schnittstelle von Völker- und Europarecht, so dass es sich inhaltlich an Studierende des SP I - Internationales richtet.

Anmeldung und Termine

Die Vorbesprechung und Themenvergabe -
Montag, 29. April 2024 um 10:00 Uhr im Seminarraum 2002b.

Verbindliche Anmeldung bis:
Montag, 13.05.2024

Abgabe der Seminararbeit:
Dienstag, 11.06.2024, spätestens 11:00 Uhr
(Prüfungsamt Juristische Fakultät oder Upload bei Digicampus)

Voraussichtliche Seminartermine (Blockveranstaltung
Donnerstag, 11.07.2024 und Freitag, 12.07.2024.

Die einzelnen Themenfelder:

A. Grundlagen der Außenbeziehungen

I. Außenpolitische Grundsätze
II. Gemischte Verträge
III. Kompetenzen im Außenbereich
1. Handelskompetenz
2. Assoziierungskompetenz
3. Implizite Kompetenzen

IV. Autonomie des Unionsrechte
1. Beitritt zur EMRK
2. Streitbeilegung
3. Vorrang von Altverträgen

B. Einzelne Außenbeziehungen

I. Vereinigtes Königreich
II. Schweiz
III. Europäischer Wirtschaftsraum
IV. Kosovo
V. Ukraine
VI. Euro-Mediterrane Partnerschaft
VII. Sanktionsregime
VIII. Südafrika
IX. Neuseeland