Digicampus
Seminar: SU/WP Blockseminar: Sprachbewusst experimentieren im Rahmen des Förderprogramms „gemeinsam.Brücken.bauen" - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Semester WS 2021/22
Current number of participants 11
expected number of participants 24
Home institute Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik
Courses type Seminar in category Teaching
First date Mon , 20.09.2021 09:00 - 17:00, Room: (2102 und 2105)
Type/Form Präsenz
Participants Interessierte bewerben sich bitte bis zum 1.9. mit einem kurzen Motivationsschreiben bei Petra Zanker petra.zanker@phil.uni-augsburg.de
Pre-requisites Voraussetzungen für die Teilnahme am Seminar:
- Erfolgreicher Abschluss des Basismoduls im SU
- Motivationsschreiben mit einer kurzen Begründung der Bewerbung, Darstellung der evtl. gesammelten Erfahrungen im pädagogischen Bereich und Beschreibung der vor-handenen Kompetenzen, Angabe des möglichen Fördertags (Mi oder Do)
Beides ist bis zum 1.9.21 per Mail an Petra Zanker abzugeben (petra.zanker@phil.uni-augsburg.de)
- ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
- Akzeptanz und Einhaltung der zum betreffenden Zeitpunkt vorherrschenden Corona-Regelungen in Universität und Schule
Performance record Voraussetzungen für den Leistungsnachweis:
- Durchgängige Teilnahme am Blockseminar und der Reflexionsveranstaltung
- regelmäßige Förderung (ein Nachmittag pro Woche während des Wintersemesters) von Schüler*innen an der Blériot-Grundschule
- Hochstellen der sprachbewussten Materialien auf digicampus
- Weitergabe der erstellten Materialien an die Schule
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Die Leistungspunkte können entweder im SU-Wahlpflicht oder im Freien Bereich angerechnet werden.
ECTS points 3

Course location / Course dates

(2102 und 2105) Monday. 20.09.21 - Wednesday. 22.09.21 09:00 - 17:00

Module assignments

Comment/Description

Während der Pandemie fehlte es vielen Schüler*innen an konkreten Umwelterfahrungen und der aktiven Auseinandersetzung mit den Inhalten des Sachunterrichts z.B. durch das Experimentieren. Gerade Kinder mit Sprachförderbedarf konnten zudem häufig im Fernunterricht nicht ausreichend unterstützt und gefördert werden. Ziel dieses Seminars ist es, diesen Schüler*innen ein individuelles Unterstützungsangebot zu machen. Dabei erwerben die Studierenden die dazu erforderliche inhaltliche und didaktische Expertise – sowohl im Bereich des naturwissenschaftlichen Experimentierens mit Kindern als auch im Bereich des sprachbewussten Unterrichtens.
Ab Oktober gehen feste Studierenden-Gruppen ein Semester lang jeweils einen Nachmittag (jeweils mittwochs oder donnerstags für von 14:30 bis 16:00) an die Blériot-Schule, um dort Experimentierstationen für die Ganztagsklassen zu betreuen; es wird immer eine Lehrkraft anwesend sein.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.