Digicampus
Seminar: SU/WP Experimentieren im Sachunterricht - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Semester WS 2021/22
Current number of participants 18
maximum number of participants 20
Home institute Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Thu , 02.12.2021 10:15 - 11:45, Room: 2102 Gebäude D (Kapazität: 14 Studierende | mit Maske 40 Studierende)
Type/Form Wahlpflicht Sachunterricht und Freier Bereich
Pre-requisites Voraussetzung für eine aktive Seminarteilnahme ist, dass Sie von einem Ort aus teilnehmen, an dem Sie ein bisschen Platz zum Experimentieren haben und z.B. mit Wassergläsern, brennenden Teelichtern oder anderen Haushaltsgegenständen hantieren können. Versuchen Sie bitte, falls Sie einen Platz im Seminar bekommen (und es nicht doch in Präsenz stattfinden kann), sich eine entsprechende Möglichkeit zu organisieren.
Learning organization ----- AKTUALISIERUNG: Falls das Seminar ohne Mindestabstand durchgeführt werden darf (im Moment sieht es doch danach aus), wird es doch in Präsenz stattfinden. Die Organisation bleibt dann weitgehend dieselbe (Vorträge; Planung und Durchführung von Versuchen mit Alltagsgegenständen; Austausch in Gruppen und im Plenum). ------

Während des Seminars: Vorträge; Arbeit/Austausch in Breakout-Sessions und im Plenum; selbstständiges Durchführen von Versuchen: ein kleiner Beistelltisch oder Ähnliches in der Nähe Ihres Bildschirms wäre optimal, so dass Sie z.B. Versuche mit Wassergläsern durchführen können, ohne elektronische Arbeitsmittel zu gefährden - aber währenddessen trotzdem hören, was im Seminar gesprochen wird

Außerhalb der Seminarzeiten: Textarbeit; Vorbereiten, Ausarbeiten und Präsentieren eines Versuchs; Organisieren und Bereithalten/Zurechtlegen von bestimmten Alltagsgegenständen für Versuchsdurchführungen (Genaueres wird im Seminar rechtzeitig bekanntgegeben)
Performance record Die drei Leistungspunkte werden durch aktive Teilnahme und das Vorbereiten, Ausarbeiten und Präsentieren eines Versuchs erbracht, ggf. in Partnerarbeit
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
ECTS points 3

Module assignments

Comment/Description

Das Experiment gilt als zentrale Methode (natur-)wissenschaftlicher Erkenntnis. Zugleich experimentieren Grundschulkinder üblicherweise gern und mit großem Engagement. Ein Problem des naturwissenschaftlichen Arbeitens in der Grundschule ist jedoch, dass Lehrerinnen und Lehrer häufig nicht über das erforderliche Sachwissen verfügen, so dass sie naturwissenschaftliche Themen nicht selten vermeiden.
Im Seminar werden Grundlagen zu klären sein (z.B. Begrifflichkeiten, didaktisch sinnvoller Aufbau von Experimenten). Außerdem werden die Studierenden im Rahmen des Seminars Versuche zu grundschulrelevanten Themen kennenlernen, durchführen und reflektieren. Selbstständig und unter Berücksichtigung der fachwissenschaftlichen und didaktischen Grundlagen werden die Versuche so geplant, dass sie mit Alltagsgegenständen durchführbar sind, die in jedem Haushalt greifbar sein sollten. Die Versuche werden vorzugsweise in Einzelarbeit von möglichst allen Seminarteilnehmer:innen durchgeführt. Der Austausch dazu erfolgt in Breakout-Sessions und im Plenum.

Admission settings

The course is part of admission "SU/WP_WS".
Settings for unsubscribe:
  • This setting is active from 06.09.2021 00:01 to 11.10.2021 23:59
    The following conditions must be met for enrolment:
    Semester of study at least 2
  • This setting is active from 06.09.2021 00:01 to 11.10.2021 23:59
    It is allowed to enrol to max. 1 courses in this admission.
  • The enrolment is possible from 06.09.2021, 00:01 to 11.10.2021, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 13.10.2021, 08:00. Addional seats may be added to a wait list.
Assignment of courses: