Current page:
Exercises: Übung 06 Mathematik für Informatiker II - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Übung 06 Mathematik für Informatiker II Übungsgruppe 6

General information

Semester SS 2017
Home institute Diskrete Mathematik, Optimierung und Operations Research
participating institutes Fakultät für Angewandte Informatik
Courses type Exercises in category Teaching
First appointment Thu , 27.04.2017 12:15 - 13:45, Room: (N-1055)
Learning organization Übungsturnus: Abgabe der Hausaufgabenblätter immer bis Montag 09:50 Uhr

Ausgabe Übungsblatt 1 am Montag, XXXXXXX im Digicampus.

Übungsturnus: Abgabe der Hausaufgabenblätter immer bis Montag 9:50 Uhr

Ausgabe Übungsblatt 1 am Freitag, 21.04.17 im Digicampus.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Dirk Hachenberger, Mathematik für Informatiker, Pearson Studium, München, 2. Auflage 2008. ISBN 978-3-8273-7320-5
Miscellanea Anmeldeschluss: Donnerstag, 20.04.2017 (12:00). Die Einteilung zu den Übungen erfolgt am Donnerstag, 20.04.2017 (15:00 Uhr) über die Kursverwaltung des Digicampus der Universität Augsburg.
Danach können Sie sich noch auf evtl. Restplätze im Digicampus eintragen.

Lecturers

Tutor

Times

Thursday: 12:15 - 13:45, weekly (from 27/04/17)

Course location

(N-1055)

Fields of study

Comment/Description

Zum Begriff Übung gehören generell die folgenden Aspekte:
• Aufarbeitung der Inhalte der Vorlesung,
• Anwendung der Inhalte auf konkrete Probleme,
• Lernen, mathematische Sachverhalte zu formulieren,
• Förderung des strukturierten Denkens,
• Lernen, Fragen zu stellen und Dinge zu hinterfragen.

Im Rahmen einer Anfängervorlesung kann auf die Wichtigkeit einer Übung daher nicht häufig genug hingewiesen werden.
Organisatorisch werden die Übungen so durchgeführt, dass zunächst die gesamten Teilnehmer auf kleinere überschaubare Übungsgruppen aufgeteilt werden, die jeweils zweistündig (einmal pro Woche) stattfinden und von studentischen bzw. wissenschaftlichen Hilfskräften (Tutoren) geleitet werden. In den Übungsgruppen werden Aufgaben mit aktuellem Bezug zur Vorlesung unter Anleitung der Tutoren selbständig bearbeitet.

Im Rahmen der Übungen wird weiterhin wöchentlich ein Hausaufgabenblatt herausgegeben, welches innerhalb einer Woche schriftlich zu bearbeiten und abzugeben ist; dieses Übungsblatt wird von den jeweiligen Tutoren korrigiert. Die Lösungen zum jeweiligen Hausaufgabenblatt werden u.a. nach Abgabe in der begleitenden Globalübung zur Vorlesung ausführlich besprochen.

admission settings

The course is part of admission "Übungsbetrieb Mathematik für Informatiker II".

attendance

Current number of participants 21
maximum number of participants 28