Current page:
Seminar: Produktions- und Logistikmanagement mit ILOG - Advanced - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Produktions- und Logistikmanagement mit ILOG - Advanced

General information

Semester SS 2019
Home institute Prof. Dr. Axel Tuma - Production & Supply Chain Management
Courses type Seminar in category Teaching
Preliminary discussion Fri , 26.04.2019 09:00 - 12:00
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Course location

(CIP-2114) Friday. 26.04. 09:00 - 12:00
(I2-1309) Wednesday. 03.07. 13:00 - 16:00
(beim Betreuer) Friday. 19.07. 09:00 - 12:00

Fields of study

Comment/Description

In modernen Produktions- und Dienstleistungsnetzwerken machen es die vielen Beziehungen und Abhängigkeiten immer schwieriger oder gar unmöglich, präzise Aussagen über das Gesamtverhalten zu treffen. Da sich Menschen und Maschinen nie exakt vorhersagbar verhalten, sind diese vernetzten Systeme auch für den Menschen schwer zugänglich. Mit Hilfe der mathematischen Modellierung können Entscheidungen mit Hilfe von Software in einem endlichen Entscheidungsraum, der durch (nicht-)lineare (un-)Gleichungen begrenzt ist, optimiert werden.
In diesem Seminar analysieren und modellieren mehrere Studenten (2-4) verschiedene Problemstellungen aus den Bereichen Produktion und Logistik (z.B. aus den Vorlesungen Produktion und Logistik, Produktionsmanagement oder Supply Chain Management I) und lösen sie mit Hilfe der mathematischen Optimierung. Zum Einsatz kommt die Optimierungssoftware "ILOG CPLEX Optimization Studio" von IBM.

admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Produktions- und Logistikmanagement mit ILOG - Advanced".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 12.03.2019, 00:00 to 05.04.2019, 23:59.

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Nach dem Anmeldezeitraum werden die Kursplätze via Losverfahren vergeben. Sie werden daraufhin über Ihren Teilnahmestatus benachrichtigt.

Die Anmeldung ist verbindlich, Teilnehmende können sich nicht selbst austragen.

attendance

Current number of participants 10