Current page:
Kurs: Entwicklungslinien im frühen Christentum - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Entwicklungslinien im frühen Christentum Einführung in Leben und Werk des Augustinus von Hippo

General information

Course number 01 028
Semester SS 2017
Home institute Kirchengeschichte, u. b. B. der Alten Kirchengeschichte und Patrologie
Courses type Kurs in category Teaching
First appointment Mon , 24.04.2017 08:15 - 09:45, Room: (D/2126)
Participants Magister Theologiae (KTH-1700)
Diplom
Lehramt Gymnasium (modularisiert) (KTH-3800)
Master of Education (KTH-3800)
Performance record Magister Theologiae: mündl. Modulprüfung
Lehramt Gymnasium mod. und Master of Education: Modulklausur
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise V. H. Drecoll (Hrsg.), Augustin-Handbuch, Tübingen 2007.
Augustinus, Bekenntnisse. Lateinisch und Deutsch, hrsg. v. J. Bernhard, Frankfurt/M. , 9. Aufl., 2004.

Lecturers

Times

Monday: 08:15 - 09:45, weekly (from 24/04/17)

Course location

(D/2126)

Fields of study

Comment/Description

Augustinus von Hippo ist nicht nur der einflussreichste Theologe der lateinischen Patristik, sondern sein Lebensweg und sein Werk bieten uns einmalige Einblicke in die religiöse und intellektuelle Entwicklung eines antiken Christen. Schwerpunktmäßig werden Augustins Trinitätstheologie, seine Ekklesiologie und seine Soteriologie sowie deren jeweilige Quellen behandelt.

admission settings

The course is part of admission "SoSe17_Kurse_AKG".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 13.03.2017, 08:00 to 22.04.2017, 23:00.

attendance

Current number of participants 26