Digicampus
Vorlesung + Übung: Basismodul IKS: Grundlagen des Faches DaZ/DaF II - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Semester SS 2021
Current number of participants 141
expected number of participants 160
Home institute Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und seine Didaktik
Courses type Vorlesung + Übung in category Teaching
First date Tue , 13.04.2021 12:15 - 13:45,
Pre-requisites keine
Performance record Kurzprüfung
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Wird zu Beginn des Semesters als Pflichtlektüre bekannt gegeben.
Miscellanea Modul
DAF-1101 (7 LP)
DAF-1102 (5 LP)
ECTS points 7 oder 5

Course location / Course dates

n.a Tuesday: 12:15 - 13:45, fortnightly
Tuesday: 12:15 - 13:45, weekly
Tuesday: 12:15 - 13:45, fortnightly
Wednesday: 10:15 - 11:45, weekly
Friday: 12:15 - 13:45, fortnightly
Friday: 12:15 - 13:45, fortnightly

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

In der zum Modul gehörenden Vorlesung "Grundlagen des Faches DaZ/DaF II – Deutsch im Kontext von Mehrsprachigkeit und multiplen Zugehörigkeiten" werden Konzepte und Modelle vermittelt, die das Lernen von DaZ und DaF als mehrsprachiges Lernen begreifen und erklären. Ausgangspunkt ist dabei die Annahme der mehrsprachigen Gesellschaft als Normalfall. Darauf aufbauend werden Aspekte des Erwerbs und des Lernens des Deutschen als nicht-erster Sprache und die damit verbundenen sprachlichen und persönlichen Entwicklungen aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven erläutert. Diese sind spracherwerbsorientierte, linguistische, bildungswissenschaftliche, kulturwissenschaftliche, postkoloniale und migrationspädagogische Perspektiven und Modelle, die Ansätze und Konzepte der zweit- und fremdsprachlichen Deutschvermittlung und des entsprechenden Deutschlernens kontextualisieren und auch kritisch hinterfragen.

In den in diesem Semester erstmalig nach Studiengängen (BA, Lehramt) differenzierten Übungen zur Vorlesung "Grundlagen des Faches DaZ/DaF II – Deutsch im Kontext von Mehrsprachigkeit und multiplen Zugehörigkeiten" werden die Inhalte der Vorlesung vertieft und auch praxisorientiert erarbeitet. Dies geschieht mit Hilfe von Lektüre-, Recherche-, Analyse- und Didaktisierungsaufgaben zu konkreten Beispielen aus der Unterrichtspraxis DaZ/DaF in Schule und Erwachsenenbildung.

Die Übungen können nur in Kombination mit der Vorlesung „Grundlagen des Faches DaZ/DaF II – Deutsch im Kontext von Mehrsprachigkeit und multiplen Zugehörigkeiten“ besucht werden. Bitte wählen Sie je nach Studiengang die für Sie passende Übungsgruppe.