Current page:
Exercises: "Am Pulsschlag des modernen Augsburgs". Stadtentwicklung im Zeitalter der Hochindustrialisierung - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

"Am Pulsschlag des modernen Augsburgs". Stadtentwicklung im Zeitalter der Hochindustrialisierung

General information

Semester WS 2019/20
Home institute Europäische Regionalgeschichte sowie Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte
Courses type Exercises in category Teaching
First appointment Fri , 25.10.2019 14:00 - 16:00, Room: (Architekturmuseum Schwaben, Buchegger-Haus, Thelottstraße 11, 86150 Augsburg)
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Siehe Semesterapparat im Architekturmuseum Schwaben.

Lecturers

Times

Appointments on Friday. 25.10. 14:00 - 16:00, Friday. 15.11., Friday. 22.11., Friday. 29.11., Friday. 06.12. 12:00 - 17:00

Course location

(Architekturmuseum Schwaben, Buchegger-Haus, Thelottstraße 11, 86150 Augsburg) Friday. 25.10. 14:00 - 16:00
(Wird bekannt gegeben) Friday. 15.11., Friday. 22.11., Friday. 29.11., Friday. 06.12. 12:00 - 17:00

Fields of study

Comment/Description

Die von 1866 bis 1891 währende Amtszeit des Augsburger Stadtbaurats Ludwig Leybold fiel in eine Ära, in der sich nach der Schleifung der Stadtmauer und den städtebaulichen Maßnahmen der Stadterweiterung die entscheidende Entwicklung Augsburgs zu einer modernen Industriestadt vollzog. Neben dem notwendigen Ausbau der Infrastruktur war Leybold in dieser Phase gleichermaßen für eine repräsentative architektonische Gestaltung der neu entstehenden Stadtquartiere verantwortlich. Unter Verwendung zeittypischer Gestaltungsmerkmale entstand westlich der Altstadt ein Ringstraßennetz mit prächtigen Alleestraßen, Sichtachsen, Platz- und Grünanlagen sowie privaten und öffentlichen Bauten im Architekturstil der Neorenaissance.

Im Rahmen der Veranstaltung werden im Besonderen die Themen Industrialisierung und Stadtentwicklung Augsburgs in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderte fokussiert, ferner städtebauliche Theorien, zeitgleiche Entwicklungen in anderen Städten, Einzelaspekte (Städtebau und Gesundheit) sowie architektonische Reformideen.

admission settings

The course is part of admission "Erstsemester/Zeitgesteuert+Teilnehmerbeschränkung/WiSe_19/20".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 19.10.2019, 08:00. Addional seats may be added to a wait list.
  • Enrollment possible from 08.10.2019, 08:00 to 18.10.2019, 23:59.
  • This setting is active from 08.10.2019 08:00 to 18.10.2019 23:59
    These conditions are required for enrollment:
    Semester of study at most 1

attendance

Current number of participants 14
maximum number of participants 20