Current page:
Exercises: "Übung in der Erforschung politisch-theoretischer Fragestellungen" / Politik als Kampf - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten. Online/Digitale Veranstaltung "Übung in der Erforschung politisch-theoretischer Fragestellungen" / Politik als Kampf ebenfalls Forschungsseminar und BA/MA-Abschlusskolloquium

General information

Course number 04 03 01 103
Semester WS 2019/20
Home institute Politikwissenschaft (Politische Theorie)
Courses type Exercises in category Teaching
First appointment Tue , 15.10.2019 17:30 - 20:45, Room: 2103 Gebäude D (Kapazität: 10 Studierende)
Type/Form Übung/ Forschungsseminar / BA-MA-Kolloquium
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Times

Tuesday: 17:30 - 20:45, weekly (from 15/10/19)

Course location

2103 Gebäude D (Kapazität: 10 Studierende) Tue.. 17:30 - 20:45 (15x)
(D, 1088) Thursday. 28.11. 14:00 - 19:00

Fields of study

Comment/Description

Übung in der Interpretation politisch-theoretischer Texte und Fragestellungen
Hier werden begleitend zur Abfassung von Forschungsvorhaben und Abschlussarbeiten Fragen des Vorgehens, des Aufbaus und der wissenschaftlichen Argumentation erörtert. Leistungsanforderung: Präsentation des Plans des Forschungsvorhabens bzw. der Abschlussarbeit.
Teilnehmer: BA Sozialwissenschaften, MA Sozialwissenschaftliche Konfliktforschung, MA Konflikte in Politik und Gesellschaft


Das Forschungsseminar ist mit dem Seminar „Politik als Kampf“ und der „Übung in der Interpretation politisch-theoretischer Texte und Fragestellungen“ verknüpft.
Leistungsanforderungen: drei über die Vorlesungszeit verteilte fünfseitige Kurzhausarbeiten im begleitenden Seminar, Präsentation des Forschungsvorhabens in der „Übung“,Anfertigung einer etwa 30seitigen Forschungsarbeit (Abgabe bis Mitte April 2020). Die Themen der Forschungsarbeiten müssen theoretische, begriffliche oder ideengeschichtliche Hintergründe von Politikverständnissen behandeln, die aus Texten aus Wissenschaft oder Praxis rekonstruiert werden sollen.
Teilnehmer: MA Sozialwissenschaftliche Konfliktforschung, MA Konflikte in Politik und Gesellschaft

admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: BA/MA Kolloquium".
Settings for unsubscribe:
  • Enrollment possible from 03.09.2019, 12:00 to 18.10.2019, 12:00.

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Sie sind nur vorläufig angemeldet. Die endgültige Anmeldung erfolgt nach der ersten Sitzung.

attendance

Current number of participants 18
expected number of participants 35