Digicampus
Seminar: Die Herrschaft des Volkes: Demokratietheorie in der Krise der liberalen Demokratie - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Seminar: Die Herrschaft des Volkes: Demokratietheorie in der Krise der liberalen Demokratie
Course number SOW-0010/SOW-0042
Semester SS 2024
Current number of participants 13
expected number of participants 40
Home institute Politikwissenschaft (Politische Theorie)
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Wednesday, 19.06.2024 08:15 - 09:45, Room: 2102 Geb. D (40 Pl.) [PhilSoz]
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Module assignments

Comment/Description

Die Formel von der "Krise der liberalen Demokratie" ist in aller Munde. Eine wachsende Zahl an Politikwissenschaftler*innen schließt sich der Befürchtung an, dass liberaldemokratische politische Systeme westlichen Typs sich den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts als nicht mehr gewachsen erweisen könnten. Aber was käme dann? Gänzlich neue Formen der Demokratie, ihre autoritäre Degenerierung, oder doch eine Revitalisierung des liberalen Paradigmas? In diesem Seminar werden wir uns mit (primär zeitgenössischen) Demokratietheorien im Kontext gegenwärtiger politischer Krisendiagnosen auseinandersetzen. Das Panorama reicht hierbei von identitären Formen der Demokratie, klassisch liberalen Varianten, deliberativen und radikaldemokratischen Modellen, bis hin zu sozialistischen und anarchistischen Demokratiekonzeptionen.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Politische Theorie (A. Paukstat)".
The following rules apply for the admission:
  • The enrolment is possible from 04.03.2024, 12:00 to 19.04.2024, 12:00.

Registration mode

After enrolment, participants will manually be selected.

Bitte beachten Sie, dass Sie nur vorläufig angemeldet sind.
Eine endgültige Zuweisung erfolgt nach der ersten Sitzung.