Current page:
Hauptseminar: Plötzlich König/in? Etablierungsstrategien ‚neuer‘ Monarchen im frühneuzeitlichen Europa (HS MA / LA Gym) - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Plötzlich König/in? Etablierungsstrategien ‚neuer‘ Monarchen im frühneuzeitlichen Europa (HS MA / LA Gym) Gemeinsame Lehrveranstaltung mit dem Institut für Europäische Kulturgeschichte Lehrveranstaltung wird nicht abgehalten.

General information

Course number 04
Semester SS 2019
Home institute Geschichte der Frühen Neuzeit
Courses type Hauptseminar in category Teaching
Preliminary discussion Wed , 24.04.2019 15:45 - 17:15
First appointment Wed , 08.05.2019 15:45 - 17:15, Room: (D 2004)
Performance record Studienleistung: Referat, regelmäßige Teilnahme
Prüfungsleistung: Hausarbeit
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird nicht abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Miscellanea Sprechstunde:
PD Dr. Regina Dauser: Anmeldung über Digicampus
ECTS points siehe Modulhandbuch

Lecturers

Times

Wednesday: 15:45 - 17:15, weekly (from 08/05/19)

Course location

(D 2004) Wed.. 15:45 - 17:15 (12x)
(D, 2004) Wednesday. 24.04. 15:45 - 17:15

Fields of study

Comment/Description

Der Herrschaftsantritt eines neuen Herrschers oder einer neuen Herrscherin stellte in europäischen frühneuzeitlichen Monarchien häufig eine prekäre Phase dar, zumal wenn der Beginn einer königlichen Herrschaft sehr unerwartet oder unter ungewöhnlichen Bedingungen vollzogen wurde. Im Hauptseminar wird an Fallbeispielen zu drei Monarchen und einer Monarchin vom letzten Viertel des 17. bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts analysiert (Wilhelm III. von England, Georg I. von Großbritannien, Friedrich I. in Preußen, Maria Theresia von Österreich), wie sich europäische Herrscher/innen unter schwierigen Bedingungen unter Zuhilfenahme verschiedenster Strategien, nicht zuletzt mit einem Arsenal an repräsentativen Inszenierungen, in ihrer neuen Position zu behaupten versuchten.

admission settings

The course is part of admission "FNZ_SoSe2019_teilnahmebeschränkt, zeitgesteuert, Erstsemester".
Bitte tragen Sie sich selbst aus der/den von Ihnen gewählten Veranstaltung(en) der Frühen Neuzeit aus, falls Sie keinen Platz mehr in diesen benötigen.
Settings for unsubscribe:
  • This setting is active from 23.04.2019 08:00 to 25.04.2019 23:59
    These conditions are required for enrollment:
    Semester of study is 1
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 26.04.2019, 02:00. Addional seats may be added to a wait list.
  • Enrollment possible from 23.04.2019, 08:00 to 25.04.2019, 23:59.

attendance

Current number of participants 10
maximum number of participants 25