Digicampus
Seminar: MA Vertiefung: Locative Media/Games in Deutschland: Matrix to go? - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course number 04-MR20/21-0010
Semester WS 2020/21
Current number of participants 16
Home institute Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Medienrealität
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tue , 03.11.2020 12:15 - 13:45
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch

Module assignments

Comment/Description

Der Launch von Pokémon Go im Juli 2016 löste einen regelrechten Hype aus. Das Augmented-Reality-Spiel bildet Pokémon-Elemente in der realen Umgebung auf dem Handybildschirm ab. Dabei bedient sich die App der Standortdaten des jeweiligen Geräts. Mittlerweile realisiert sich die ortsbezogene Verschmelzung von Virtualität und Materialität in zahlreichen weiteren Diensten (wie z.B. Google Maps, Tinder etc.), die auch unter dem Begriff der Location-based Services zusammengefasst werden. Im internationalen Bereich gibt es zahlreiche Studien zu den Nutzer*innnen, Eigenschaften und/oder gesellschaftlichen Implikationen dieser Medieninnovationen, allerdings nicht für den deutschsprachigen Raum. Das Seminar möchte diese Forschungslücke umfassend angehen, indem wir den Forschungsstand kritisch erarbeiten und in einer empirischen Pilotstudie herausfinden wollen, welche Formen von Locative-based Games in Deutschland beliebt sind, wie sie produziert werden und was sie ihren Nutzer*innen wirklich bringen.

Admission settings

The course is part of admission "MA Vertiefung".