Current page:
Seminar: Grundlagen soziologischen Denkens E - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Further help
You are not logged in.

Grundlagen soziologischen Denkens E

General information

Semester WS 2017/18
Home institute Soziologie (Lehrstuhl)
participating institutes Soziologie mit Schwerpunkt Gesundheitsforschung
Courses type Seminar in category Teaching
First appointment Mon , 16.10.2017 14:00 - 15:30, Room: 3065 Gebäude D
Hauptunterrichtssprache deutsch

Lecturers

Tutor

Times

Monday: 14:00 - 15:30, weekly (from 16/10/17)

Course location

3065 Gebäude D

Fields of study

Comment/Description

Ziel dieses Grundlagenseminars ist es, Studienanfänger_innen ergänzend zur Vorlesung grundlegende soziologische Begriffe, Denkfiguren und Analyseformen zu vermitteln. Zentral ist das Kennenlernen von Fragestellungen, die für die Soziologie charakteristisch sind, sowie das Einüben „soziologischer Denkstile“. Dazu sollen soziologische Begriffe exemplarisch anhand von Fallbeispielen analytisch erprobt werden. Aber „[o]hne zu schreiben, kann man nicht denken; jedenfalls nicht in anspruchsvoller, anschlussfähiger Weise“ (Niklas Luhmann). Aus diesem Grund sollen zusätzlich zu o.g. Perspektiven auch die Techniken (sozial)wissenschaftlichen Arbeitens erlernt und angewendet werden.

admission settings

The course is part of admission "Grundkurs SozBM1 WS".
Bei wichtigen Gründen, die für oder gegen die Teilnahme eines bestimmten Seminars in diesem Modul sprechen, wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Dozenten in der ersten Woche der Veranstaltungen.
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.

attendance

Current number of participants 39
expected number of participants 35