Digicampus
Seminar: Seminar zur Stochastik (Bachelor) - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Course name Seminar: Seminar zur Stochastik (Bachelor)
Subtitle Modelling Extremes
Course number MTH-1350; -2990; -7950; -4130;
Semester SS 2024
Current number of participants 3
Home institute Rechnerorientierte Statistik und Datenanalyse
participating institutes Institut für Mathematik
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Thursday, 04.07.2024 10:00 - 13:00, Room: (L1 3008)
Participants Bachelor Mathematik und Wirtschaftsmathematik; Lehramt Gymnasium, Bachlor Data Science und Mathematik und Informatik
Pre-requisites unabdingbar: Stochastik I und sicherer Umgang mit Wahrscheinlichkeitsverteilungen
empfehlenswert: keine Berührungsängste mit R
ideal: Stochastik II und bestehende Erfahrung mit R
Learning organisation Das Seminar wird als Blockseminar Anfang Juli 2024 stattfinden
Performance record Zum Bestehen des Seminars ist ein freier Seminarvortrag (45 Minuten, ohne Karteikarten o. ä. in der Hand) erforderlich sowie die Erstellung eines Handouts (2-4 DIN-A4-Seiten mit den wichtigsten Punkten aus dem Vortrag)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Publikationen oder Lecture Notes zu Extreme Value Theorie und zu der Anwendung in R
Miscellanea Wenn Sie Fragen zum Seminar haben oder sich direkt zur Vorbesprechung (06.02.24, 11:40-12:10 Uhr) anmelden wollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an daniel.nickelsen@uni-a.de.
Geben Sie dabei bitte auch Ihre Vorkenntnisse an (siehe „Voraussetzungen“).
Bei großem Interesse entscheiden die Vorkenntnisse sowie der Eingangszeitpunkt Ihrer E-Mail über die Teilnahme.
ECTS points 6

Rooms and times

(L1 3008)
Thursday, 04.07.2024 10:00 - 13:00

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Aspekte der Extremwerttheorie; Anwendungen auf Klimadaten oder auf ähnliche Bereiche mit Extremereignissen; Kennenlernen und Nutzung entsprechender Bibliotheken in der Programmiersprache in R (ismev, evd, extRemes)