Digicampus
Seminar: Lektüreseminar: Die Idee der Gerechtigkeit und der Fähigkeiten-Ansatz (capability-approach) in den Schriften von Martha C. Nussbaum und Amartya Sen. - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course number 01 058
Semester WS 2020/21
Current number of participants 13
expected number of participants 15
Home institute Christliche Sozialethik
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Tue , 26.01.2021 18:15 - 19:45
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Ein Lektüre-Reader mit einer Textauswahl zu Sen und Nussbaum wird zu Semesterbeginn digital bereitgestellt.

Course location / Course dates

n.a Tuesday: 18:15 - 19:45, fortnightly

Fields of study

Module assignments

Comment/Description

Der Wirtschaftswissenschaftler und Philosoph Amartya Sen ist Träger des diesjährigen Friedenspreises des Deutschen Buchhandels, der im Oktober 2020 im Rahmen der Frankfurter Buchmesse verliehen wird. Dies ist der willkommene Anlass, sich vor allem mit seinen Überlegungen zur Frage der Gerechtigkeit als auch zum sogenannten Fähigkeiten-Ansatz im Rahmen einer intensiven Lektüre von Schriftauszügen seines Werkes auseinanderzusetzen. Insofern die amerikanische Philosophin Martha C.
Nussbaum in ihrem gerechtigkeitsethischen Denken auch den Fähigkeiten-Ansatz ins Spiel bringt und oft gemeinsam mit Amartya Sen genannt wird, sollen auch ihr Ansatz und ihre Texte im Rahmen dieses Seminars Berücksichtigung finden.

Diese Veranstaltung kann für den Freien Bereich nach LPO 2008 eingebracht werden.

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: Lektüreseminar: Die Idee der Gerechtigkeit und der Fähigkeiten-Ansatz (capability-approach) in den Schriften von Martha C. Nussbaum und Amartya Sen.".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 02.10.2020, 00:00 to 31.10.2020, 23:59.