Digicampus
Exercises: Von Pocahontas zu Alexander Hamilton. Quellen zur Kolonialgeschichte Nordamerikas - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird online/digital abgehalten.

General information

Course number 10
Semester SS 2021
Current number of participants 7
maximum number of participants 13
Home institute Geschichte der Frühen Neuzeit
Courses type Exercises in category Teaching
First date Mon , 19.04.2021 14:15 - 15:45
Performance record Portfolio
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird online/digital abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Kupperman, Karen Ordahl, Hrsg. Major Problems in American Colonia Histo-ry: Documents and Essays. Boston, New York: Wadsworth, 2013.
Kupperman, Karen Ordahl. Indians and English: Facing Off in Early Ameri-can. Ithaca, London: Cornell University Press, 2000.
Middleton, Richard. Colonial America: A History, 1607 – 1760. Cambridge, Oxford: Blackwell, 1992.
Miscellanea Digital-synchrone Veranstaltung.
Sprechstunden nach Absprache.
Sprechstunden finden über Zoom statt.
ECTS points siehe Modulhandbuch

Course location / Course dates

n.a Monday: 14:15 - 15:45, weekly

Module assignments

Comment/Description

Seit 2015 mit dem Musical Hamilton ist die Geschichte der Amerikanischen Revolution wieder in aller Ohren. Wir wissen, dass Alexander Hamilton und George Washington als Gründungsväter der USA glorifiziert werden, George III. nichts von John Adams als 2. Präsidenten der USA hielt und „immigrants get the job done“. Aber was passierte in den Jahrhunderten vor Washington, Hamilton und den Unruhen um die Unabhängigkeit? Wer waren die europäischen Siedler_innen, die seit dem 16. Jahrhundert an der nordamerikanischen Küste ankamen? Wie reagierten indigen Menschen auf die Neuankömmlinge? Wer waren Pocahontas und Sacagawea? Wie entwickelte sich das System der Sklaverei und auf welche Weise setzten sich versklavte Menschen dagegen zur Wehr? Wie war das koloniale Gefüge in Nordamerika aufgebaut und wie ging es zu Ende? Diesen und weiteren Fragen wollen wir gemeinsam in der Übung nachgehen, wir bewegen uns dabei im Zeitraum vom 16. Jahrhundert bis zur Schlacht von 1812 – dem letzten Versuch Großbritanniens, die USA wieder in ihr Empire einzufügen. Im Zentrum der Übung steht die Schulung von Quellenkritik sowie die Auseinandersetzung mit aktueller Forschungsliteratur.

Die Kursliteratur wird in englischer, deutscher und französischer Sprache sein.

Admission settings

The course is part of admission "FNZ_SoSe2021_VL/GK/MA_HS/Ü_Poc/Ü_VL/teilnahmebeschr_zeitgest_bedingte_Fachsemester ist 1".
Diese Anmeldung ist vorläufig. Nähere Informationen folgen.
Bitte tragen Sie sich selbst aus der/den von Ihnen gewählten Veranstaltung(en) der Frühen Neuzeit aus, falls Sie keinen Platz mehr in diesen benötigen.
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 13.04.2021, 08:00 to 15.04.2021, 23:59.
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats in these courses will be assigned at 16.04.2021, 02:00. Addional seats may be added to a wait list.
  • This setting is active from 13.04.2021 08:00 to 15.04.2021 23:59
    The following conditions must be met for enrolment:
    Semester of study is 1