Digicampus
Advanced seminar: HS LK ( M.A./MAIES): Politische Ikonographie - Details
You are not logged into Stud.IP.
Lehrveranstaltung wird in Präsenz abgehalten.

General information

Semester SS 2022
Current number of participants 6
expected number of participants 12
Home institute Kunstgeschichte
Courses type Advanced seminar in category Teaching
Next date Fri , 01.07.2022 11:45 - 13:15, Room: (D, 2122)
Learning organization KuK:
Workload = 4 LP (entspricht: 100-120 Stunden)
- 25-30 Stunden: Teilnahme an den Veranstaltungsterminen
- 25-30 Stunden: Vor- und Nachbereitung der erarbeiteten Inhalte
- 50-60 Stunden: Selbststudium, Übernahme von Bearbeitungsaufgaben und Anfertigung des Berichts (1.000-1.500 Wörter)
MAIES:
Workload = 6 LP (entspricht: 180 Stunden):
- 30 Std. Teilnahme an Lehrveranstaltungen (Präsenzstudium)
- 150 Std. Vor- und Nachbereitung des Stoffes inkl. Prüfungsvorbereitung (Selbststudium) und Anfertigung der Hausaufgabe (2.000-2.500 Wörter)
Online/Digitale Veranstaltung Veranstaltung wird in Präsenz abgehalten.
Hauptunterrichtssprache deutsch
Literaturhinweise Uwe Fleckner, Martin Warnke und Hendrik Ziegler (Hrsg.): Handbuch der politischen Ikonographie. Zwei Bände. 2. Auflage, München 2011.
Martin Warnke: Politische Ikonographie. In: Sabine Poeschel (Hrsg.): Ikonographie. Neue Wege der Forschung. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2010, S. 72–85.
Miscellanea Sprechstunde: nach Vereinbarung per Email.

Course location / Course dates

(D, 2122) Friday: 11:45 - 13:15, weekly (14x)

Module assignments

Comment/Description

Politische Ikonographie ist eine kunst- und kulturwissenschaftliche Methode, die nach der visuellen Inszenierung und Repräsentation von politischem Handeln fragt. Basierend auf Aby Warburgs Entwürfen einer Ikonologie als kulturhistorischem Deutungsansatz von Kunstwerken und der Ikonographie als genuin kunsthistorischer Methode zur Deutung von Bildinhalten nach Erwin Panofsky hat sich die Politische Ikonographie, wesentlich geprägt von Kunsthistoriker*innen wie Martin Warnke und Horst Bredekamp, seit den 1970er Jahren in der Methodik der Kunstgeschichte etabliert und wesentlich zum modernen Verständnis des Fachs als historischer Bildwissenschaft beigetragen. Der Lektürekurs soll am Beispiel ausgesuchter Texte exemplarische Themenfelder der Politischen Ikonographie und ihre Anwendungsbereiche vom mittelalterlichen Kunstwerk bis zum zeitgenössischen Nachrichtenbild vorstellen.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldeset SS 2022 Kunstgeschichte".
Settings for unsubscribe:
  • The enrolment is possible from 14.03.2022, 00:00 to 01.05.2022, 23:59.